Frage von SabseNixWeiter, 430

Stechender Schmerz nach Darmspiegelung - woran kann das liegen?

Guten Morgen zusammen! Gestern hatte ich eine Darmspiegelung, da ich seit Wochen schon unter Durchfall leide. Bis auf einigen Polypen, welche direkt entfernt wurden, wurde nichts auffälliges gefunden. An den "Wunden" wurden Tacker (oder wie die Dinger heißen)gesetzt. Nun habe ich einen stechenden Schmerz im linken Oberbauch, welcher beim sitzen und stehen schlimmer wird. Woran kann das liegen? Ich möchte ungerne so arbeiten gehen.

Antwort
von xDiiAMONDx3, 430

Hallo 

Hin und wieder ein zwicken kann ganz normal sein weil während der Spieglung auch proben genommen werden. 

Aber so ein anhaltender Schmerz der je nach dem schlimmer wird.. solltest du zunächst telefonisch abklären mit der Praxis/Krankenhaus wo du gespiegelt wurdest. 

Ansonsten schön ausruhen und Tee trinken dann geht es dir bestimmt bald wieder besser. 

LG und Gute Besserung 

xDiiAMONDx3 

Antwort
von ghasib, 398

Da solltest du noch mal zu dem Arzt. Scherz hat immer eine Ursache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community