Frage von FelPel, 28

Stechender Schmerz im Ellenbogen, was tun?

Hallo, ich habe vor einer Woche gemerkt, dass ich auf einmal einen leicht stechenden Schmerz im Ellenbogen hatte. Ich habe den Ellenbogen davor nicht sonderlich belastet. Der Schmerz kam nur manchmal auf, je nach armposition. An den darauffolgenden Tagen habe ich nichts gespürt, aber jetzt auf einmal. Ich habe meinen Ellenbogen bewegt und beim ausstrecken und aufstützen habe ich einen ziemlich starken stechenden schmerz gespürt, nicht zu stark, aber schon ordentlich. Wenn ich meinen arm kreise hört man auch leichte knacks geräusche, aber das hatte ich auch schon bevor es angefangen hat zu stechen. Was kann ich tun? Was ist passiert? Welche ursachen sind möglich? Bitte nicht einfach "geh zum Arzt" antworten, ich werde sowieso zum Arzt gehen wenns zu viel wird. Danke.

Antwort
von Feuerherz2007, 19

Das dürfte eine Schleimbeutelentzündung sein, da hilft ein geeigneter Verband vom Arzt und entzündungshemmende Medizin, wie bspw. Ibuprofen 600.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten