Frage von schilldi, 49

Stechender Schmerz beim Seitheben und tagelang danach. Sticht direkt unter dem Deltamuskel rein. Warum?

Beim Seitheben und tagelang danach fühle ich einen stechenden Schmerz direkt da wo der Deltamuskel endet. Der Schmerz tritt von aussen betrachtet auf. Der Bizeps und der Trizeps liegen je 45 Grad davon entfernt. Im Verlauf des Trainings wird es kurz besser bis ich dann den Arm gar nicht mehr heben kann. Diese Zustand bleibt dann tagelang. Der Arm schmerzt auch wenn ich im Bett liege oder die Hände in den Nacken lege. Ruhe, auch über Wochen mit trainingsausfall haben keine Besserung gebracht. Nur rechts ist betroffen. Woran kann das liegen?

Bin sehr vorsichtig beim Training, Wärme auf und steigere die Gewichte pyramidenförmig bis zum Versagen.

Ich werde damit zum Arzt gehen aber habe damit wenig gute Erfahrungen und möchte eine Idee haben woran es liegt bzw. Woher der Schmerz kommt. Danke und Gruß

Antwort
von Philip Zahrt, 41

Mlglicherweise Beschädigung einer sehne? Hast du irgendwas an deinem TP geändert?

Kommentar von schilldi ,

War beidseitige Sehnenentzündung. Trainingspause und organischer Schwefel haben geholfen.

Antwort
von actualquestion, 47

Evtl. könnte das das sog. InPingementsyndrom sein!? Ich bin zwar kein Mediziner, aber ich habe mich auch jahrelang mit derartigen Schmerzen gequält, bis ich einen guten Orthopäden erwischt habe! Der hat mir Krankengymnastik verschrieben, und meine Physiotherapeutin hat mir wunderbar geholfen - allerdings habe ich auch mehrmals täglich die entsprechenden Übungen gemacht! Gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community