Frage von Mampferchen, 28

Stechende Schmerzen neben dem Herz was tun?

Hallo Leute Ich habe bemerkt das ich öfters neben dem Herz stechende Schmerzen habe als würde ich ein Muskel einklemmen oder sowas.

Was könnte das sein? Soll ich zum Arzt gehen?

Danke schon mal Voraus

Antwort
von Pangaea, 25

Ist das so ein Gefühl, als hätte sich in deinem Brustkorb etwas „verklemmt“ ? Es piekt ekelhaft beim tiefen Atmen, beim Lachen und Husten oder bei bestimmten Bewegungen – und dann ist es irgendwie ganz plötzlich wieder weg?  Und es tritt immer nur in Ruhe auf, aber beim Sport merkst du nichts davon und es geht dir gut?

Dann ist das vermutlich eine sogenannte „Intercostalneuralgie“, das haben viele Teenager, es ist harmlos und „verwächst“ sich irgendwann.

Wenn du allerdings beim Sport Atemnot bekommst oder feststellst, dass deine körperliche Leistungsfähigkeit nachlässt, musst du zum Arzt gehen.

Aber weißt du was:  Du bist sowieso genau im richtigen Alter für die Jugenduntersuchung J1 - da kannst du alle Fragen stellen und dich checken lassen, ob du gesund bist. Das kostet für dich nichts, die Krankenkasse zahlt. Ein Super-Service für deine Gesundheit, und du kannst alle Frage stellen, die du willst. Mach einfach mal einen Termin - und vergiss dein Impfbuch nicht, vielleicht muss noch was aufgefrischt werden.

Hier ist eine gute Info zur J1: http://www.kbv.de/html/6512.php

Antwort
von Shoshin, 19

Hallo,

meist geht man zunächst davon aus, dass es gar nicht am Herzen liegt, sondern eher an der Wirbelsäule, dem Brustkorb, Lunge, etc. Ich würde folglich zunächst erst einmal einen Orthopäden konsultieren und danach zur Abklärung einen Kardiologen. Einfach einmal vom Hausarzt eine Überweisung holen, der ja vorab schon einmal die Herztöne abhört, den Rhythmus, bzw. Nebengeräusche, Puls und Blutdruck misst. Auf jeden Fall ist schnell ein Arztbesuch angesagt.

Alles Gute Shoshin

Antwort
von Gatezrio, 26

Hatte ich auch eine Zeit lang. Mir wurde gesagt das ist tatsächlich ein Muskel der sich einklemmt. Sitzt du vielleicht manchmal etwas schief? Wenn ja setzt dich z. B. auf dem Sofa gerade hin.
Aber ist nicht weiter tragisch, also musst du nicht zum Arzt.

Antwort
von ReebiCC, 19

Ich hab das auch paar mal keine sorge.

Antwort
von Superfrettchen, 20

Wie alt bist du? Wahrscheinlich noch jung, dann ist es nichts.

Kommentar von Mampferchen ,

Ich bin 13

Kommentar von Superfrettchen ,

Ja in dem Alter macht man sich oft mal Gedanken über solche "unerklärlichen Schmerzen". Verstärkt sich oft auch dadurch, dass du dir Sorgen machst. Alles ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten