Stechende Schmerzen Brust, Herzinfarkt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe das auch hin und wieder. Ich habe das mal einem Arzt erzählt und dieser meinte das ist nichts . Ich habe das seit ca 4Jahren hin und wieder und ich bin 17 und lebe noch:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid drei stunden! Dann sitzt Du ja nicht mehr am PC und schreibst uns,wie es Dir geht,oder?! Also kein Herzinfarkt!!! Vielleicht hast Du eine Verspannung oder verrenkung im Rücken oder drum herum! Denk mal nicht gleich ans schlimmste,geh Morgen mal zum Doc und lass das abklären! Gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eher die Lunge oder etwas anderes. Ein Herzinfarkt ist sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du seit 3 h nen Herzinfarkt hast wäre das ein bisschen komisch.
Aber frag bei medizinischen Fragen NIEMALS das Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ganz sicher kein Herzinfarkt. Doch was es auch immer ist: Lass dir Mal einen Termin beim Arzt geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt durch verspannungen im rücken. NUR EINE VERMUTUNG! Fühle deine Puls , ob der in ordnung ist. Bei starkem unwohlsein arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Herzinfarkt bei einem 17-Jährigen ist ziemlich unwahrscheinlich. Lies nicht so viel über Krankheiten im Internet. Dann gerätst du nicht unnötigerweise in Panik.

Warum sprichst du nicht mit deinen Eltern über deine Beschwerden? Sie kennen dich und wissen, ob und was zu tun ist.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

112 anrufen und abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein eingeklemmter Nerv sein. Tuts vorrangig beim Einatmen weh? Streck dich mal ordentlich oder nimm ein warmes Bad. Versuchen, locker zu bleiben, keine Panik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung