Frage von kelloggsXx, 54

Stechende bauchschmerzen wie bei Blinddarm (Blinddarm allerdings schon entffernt)?

Hallo.

Als ich heute morgen aufgestanden bin, hatte ich starke stechend ziehende Schmerzen links im Bauch Höhe Bauchnabel. Blinddarm kann es nicht sein, der ist schon seit einem Jahr draußen, jedoch sind die Schmerzen die Gleichen.

Wenn ich huste, die Nase hochziehe, lache, mich so bewege das der bauch angespannt ist, gähne oder tief einatme wird der Schmerz erheblich stärker. Zudem ist die Stelle, an der der Schmerz liegt druckempfindlich und leicht wärmeempfindlich. Noch dazu fühle ich mich ziemlich schlapp.

Ich habe keine Übelkeit, keine Blähungen, kein Durchfall, kein Fieber oder Sonstiges.

Es sind sicherlich nicht einfach Bauchschmerzen, dafür ist der Schmerz zu stark. Mir kamen des öfteren die Tränen heute, weil es einfach so stark weh getan hat. Jedoch will ich auch nicht unnötig zum Arzt laufen, wenn es letztlich etwas ist, was nach 2-3 Tagen wieder weg geht.

Kennt das jemand und weiß, was das sein könnte??? Danke im Vorraus :)

Antwort
von Minonamo, 39

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, das ist nie unnötig. Es kann sein dass es stressbedingt ist und es nach ein paar Tagen wieder aufhört, wenn du jedoch wieder Stress hast können die Schmerzen wieder auftreten. Es kann auch sein dass etwas mit deinem Darm oder Magen nicht in Ordnung ist, du solltest wie gesagt auf jeden Fall zum Arzt gehen und deine Blutwerte checken lassen, auch wenn mit denen alles in Ordnung ist können die dir da sicher weiterhelfen egal welchen Ursprung die Schmerzen haben.

Antwort
von Kathy1601, 31

Krankenhaus

Kommentar von kelloggsXx ,

sicher das ich gleich ins krankenhaus muss? reicht nicht erstmal ein besuch beim hausarzt?

Kommentar von Kathy1601 ,

Sicher ist sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten