Stechen und danach zucken im Fuß?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist echt witzig, hab noch nie so ne "witzige" Frage gelesen...

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, ich bin auch 16 und habe dieses Superschwer zu erklärende gefühl in den Füßen öfters, vorallem in unangenehmen Positionen, auch kommt es öfters in den fingern, der hand oder manchmal das gesamte bein vor...

Man bezeichnet es als "einschlafen eines einzigen körperteiles" man hat danach kaum noch gefühl in dem fuß/ der betroffenen region... aber durch einfaches wackeln oder ner kleinen sportübung geht es schnell wieder weg... es ist ganz ungefährlich... mich wundert es nur, dass du das in dem Alter noch nicht gekannt hast

hoffe, ich konnte helfen

LG Ben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhatsUp4
06.04.2016, 17:03

Deine Antwort finde ich noch viel lustiger.

Ich rede nicht über ein einschlafen des Fußes. Es ist ein kurzer Messerstich, kein kribbeln. Stell dir vor du sitzt vor dem Fernseher und auf einmal kommt ein Messerstich und dein Fuß zuckt höllisch auf und schlägt fast etwas vom Tisch. danach ist auch schon alles vorbei.

Ich weiß sehr wohl was es bedeutet wenn ein Körperteil einschläft...

0

hallo ben

ivh habe ecakt das gleiche wie du. hast du schon näheres rausgefunden?

lg chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?