Frage von Kekskruemel22, 38

Stechen in Herzgegend und Atemnot wegen Drukgefühl auf Brustkorb?

Hey, ich hab in letzter Zeit irgendwie immer so einen Druck auf dem Brustkorb, sodass ich nicht mehr richtig Luft kriege und wenn ich dann tief einatme, kommt ein Stechen in der Herzgegend (fühlt sich an wie Seitenstechen, bloß am Herz).

Ich hatte das früher schon ab und zu, aber in letzter Zeit ist es häufiger geworden. Seit Freitag habe ich es andauernd. Im Internet habe ich gelesen, dass das vom Rücken kommen kann, weil irgend ein Wirbel ausgerenkt ist oder so... Aber was soll man dann machen? Sich dehnen, ausruhen oder Sport machen?

Oder kommt das vielleicht einfach von einer Erkältung? Es ist ja auch gerade Grippezeit. Aber ansonsten geht's mir ja auch nicht schlecht oder so...

Ich hab keine Ahnung, würd mich über Antworten freuen :)

Antwort
von IDoeI, 29

Der Brustkorb (Thorax) enthält viele wichtige Organe. So können plötzlich auftretende Schmerzen wie ein Ziehen, Brennen oder Stechen in der Brust eine unbedenkliche Ursache haben, die beispielsweise von einer harmlosen Magenreizung ausgehen können. Die Gründe für Schmerzen in der Brust können aber auch in lebensbedrohlichen Krankheiten liegen. So gilt nicht umsonst der erste Gedanke bei Schmerzen in der Brust dem Herzinfarkt – äußert er sich doch typischerweise in Atemnot, Schmerzen in der linken Brust, Engegefühl und Todesangst.

Schmerzen in der Brust: Vielfältige Ursachen

Es ist selbst für einen erfahrenen Arzt nicht immer leicht, die Quelle der Beschwerden zu finden, da auch jeder Mensch Schmerzen anders wahrnimmt und mitteilt. So kann ein Stechen in der linken Brust schnell einmal als Rippenblockade abgetan werden, während in Wirklichkeit ein Herzinfarkt hinter den Beschwerden steckt. Andererseits kann beispielsweise Sodbrennen dermaßen starke Brustschmerzen verursachen, dass Betroffene einen Notarzt rufen.

Da die Schmerzen in der Brust viele Ursachen haben können, ist es vor allem bei erstmaligen oder ungewohnten Beschwerden wichtig, achtsam zu sein.

Quelle: netdoktor

Kommentar von Kekskruemel22 ,

Danke! ...sorry dass ich so spät bin ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community