Frage von Hoffi10, 19

Stechen in der Brust und deutlich sichtbare Adern?

Hallöchen :) Ich habe im Januar einen Termin beim Frauenarzt, von daher werde ich die Sache sowieso nochmal von einem Arzt abklären lassen, aber vielleicht habt ihr ja eine Vermutung. Ich habe seit kurzem oft ein starkes Stechen im Brustgewebe. Man sieht plötzlich auch sehr viele Adern deutlich, was vorher nicht der Fall war. Ich hatte überlegt, ob das eine Nebenwirkung sein könnte, da ich seit über einem Jahr die Pille nehme. In der Packungsbeilage steht davon jedoch nichts. Ich habe auch kein Spannungsgefühl oder ähnliches, sondern nur dieses punktuelle Stechen. Hat jemand 'ne Idee? :(

Antwort
von sternenmeer57, 12

Wenn es dich verunsichert, dann geh ohne Termin zum Frauenarzt.

Antwort
von AuxiliumAngelus, 10

Sind es wirklich Adern, oder könnten es Dehnungsstreifen sein?

Kommentar von Hoffi10 ,

Es sind definitiv Adern. Sind deutlich Blau. Dehnungsstreifen wären ja eher in einem hellen Hautton :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten