Frage von mtamta1, 71

Stechen im Penis wahrend masturbation/vorhaut zurückziehen?

Hallo liebes,

ich habe seit 2 Woche ein leichtes Stechen im Penis bzw in der Harnröhre (kann es nicht genau definieren). Am Anfang hatte ich auch ein bischen Probleme beim Wasserlassen (brennen) aber da war weg nach ein paar Tage.

Es passiert immer wenn ich masturbieren wollte oder wenn ich die vorhaut zurueckziehen (am Ende Wasserlassen).

Allerdings ist es nicht immer da. Urinieren und anderes geht ganz normal.

Aber sobald ich meinen Penis etwas massiere oder drücke kommt das Stechen.

Ich war beim Urologen (nach der dritte Tag) und er hat mir einfach Solidago Steiner gegeben. Nach eine Woche war ich da nochmal und er hat mir dann Antibiotika gegeben (ciprofloxacin). Nach 5 Tage brachte keine Verbesserung.

Hat jemand ähnlich Erfahrungen oder genug Ahnung um mir zu sagen, wie lange das noch anhalten könnte?

MfG Mta1

Antwort
von safur, 54

Klingt komisch. Geh nochmal zu einem anderen Urologen.
Der Schmerz ist in der Harnröhre?
Eine Infektion scheint es dann ja nicht zusein, wenn du schon Antibiotika hattest.

Hast du auch Schmerzen im Damm?

Kommentar von mtamta1 ,

Es ist aber schwierig zu definierien wo sind die Stechen. Ich habe kein Schemerzen in Damm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten