Frage von lisalH 05.05.2009

stechen im herzen

  • Antwort von Nickita 06.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hatte ich auch schon, war der Stress und Verspannungen,jedoch bin ich zur Sicherheit zum Arzt, das würde ich auch raten!

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von Laterza 05.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo! Es könnte ein Warnsignal deines Körpers sein. Vielleicht solltest du einfach mal eine halbe Stunde ausruhen. Sollte es öfter vorkommen oder von Schmerzen im linken Arm begleitet werden, laß es vom Arzt checken. Ansonsten ist es wahrscheinlich harmlos. Überleg mal, ob du in den letzten Stunden etwas zu dir genommen hast, was du sonst nicht ißt. Dieses Symptom tritt nämlich auch gelegentlich bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf.

  • Antwort von hannahw 05.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich denke, dass das am Stress liegt! Das hatte ich auch mal eine ganze Zeit lang. Bei genaueren Untersuchungen kam auch nix raus. Geholfen hat mir eine Verhaltenstherapie beim Psychotherapeuten, da hab ich gelernt Prioritäten für mich setzen zu lernen und wirklich gute Entspannungsübungen! Das kann ich sehr empfehlen! Ansonsten nimm dir Zeit für dich und versuch mal abzuschalten und auszuspannen! Alles gute!

  • Antwort von tucan 05.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das kann nur ein Arzt abklären. Aus eigener Erfahrung und auch aus Gesprächen anderer betroffenen Frauen, kann ich nur sagen, dass die Herzschmerzen bei Frauen überwiegend im Rückenbereich anfangen.

    Darum sterben bei einem Herzinfarkt auch mehr Frauen als Männer, weil viele Ärzte diese Symptome nicht für voll nehmen. :(

  • Antwort von fireboarder 05.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hat ich auch schon mal öfter. das ist unangenehm. aber ich denke nicht weiter schlimm. aber wenn es öfter vorkommt, sollte man zum Arzt gehn. sicher ist sicher!

  • Antwort von Mismid 05.05.2009

    Stechen im Herzen sind zu 99,9% muskuläre Verspannnungen. Wenn du sehr tief einatmest geht es normal weg

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

  • Antwort von wurzeldackel 05.05.2009

    hi, leider weiß ich nicht wie alt du bist,spielt aber auch keine rolle,würde ich dir raten unbedingt den arzt auf zu suchen.auch stress kann zu herzproblemen führen und damit ist nicht zu spaßen.lieber mal arbeit arbeit sein lassen als im krankenhaus zu landen.denk lieber an deine gesundheit.gruß-:)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!