Frage von xResetx,

STEAM:Alle Spiele gelöscht?

Nachdem Steam für eine kurze Zeit offline war,konnte ich mich nun wieder einloggen,doch meine ganzen Spiele waren deinstalliert!Ich habe sie zwar noch in der Bibliothek,aber da steht dann nicht ´´spiele´´ sondern nur ´´installieren´´...obwohl ich alle installiert hatte,bevor Steam down gegangen ist.Hat jemand ähnliche Probleme?Ist jetzt wirklich alles weg?Bitte um Antworten... LG :)

Antwort von MrNorux,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde

1) versuchen, die installierten spiele zu starten

2) die spieldateien in den eigenschaften auf fehler überprüfen

3) wenn diese 2 Punkte nicht funktionieren, den steam-support kontaktieren.

Antwort von dievitacola,

Ich hatte auch probleme bei steam einzuloggen, daraus schließe ich aber das steam mal wieder DDos attacken ausgesetzt ist. das kann man gut an den statistiken sehen http://store.steampowered.com/stats/ wenn der graph extrem runter fällt.

zu deiner frage: es könnte da zusammenhänge geben. wenn die spiele weg sind ist auch nicht schlimm. einfach neu herunterladen/installieren. Speicherstände und einstellungen werden in der Cloud syncronisiert.

Kommentar von xResetx,

Naja das dauert schon ziemlich lange die wieder zu installieren... Außerdem ist ´´The Witcher 2´´ bei mir komplett verschwunden

Antwort von UniqueGirl1504,

dann deinstallier sie auf deiner Festplatte und installier sie einfach neu von steam aus

Antwort von MarcusTullius,

Ich habe dieses Problem nicht.

Probier doch mal aus, was passiert, wenn du eines "installierst".

Ansonsten würd ich mal auf der Festplatte nach den Spielen suchen und/oder den Steam-Support behelligen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten