Frage von Amago, 1.097

Steam: Verkaufsangebote werden zurückgehalten, seit ich die Steamapp von meinem Smartphone deinstalliert habe. Wie kann ich das Zurückhalten deaktivieren?

Ohne dass ich die App extra wieder installieren muss. Weil man Handy ist etwas.. komisch!? Und ich will es ihm nicht antuen, noch mehr Apps installiert zu haben. Bevor ich die App zum ersten mal installiert hatte, war alles gut. Aber seit ich sie gelöscht habe, kann ich nicht mehr mit Sammelkarten etc handeln. Was kann ich tuen? MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xxxcyberxxx, 929

das ist ein Schutzmechanismus von Steam. Ohne den Mobile Authenticator werden die Angebote seit dem 9. März für 15 Tage zurückgehalten.

Also entweder wieder die App installieren und den Authenticator aktivieren, oder warten.

Du könntest aber auch dieses Programm nutzen: https://github.com/Jessecar96/SteamDesktopAuthenticator

Kommentar von Scaver ,

Von solchen Drittanbieter Apps würde ich die Finger lassen, da man damit den Entwicklern seine Daten überlässt.

Aktuell werden auch im Windows 10 Mobile Bereich inoffizielle Apps genutzt. Würde mich aber nicht wundern, wenn in nem halben Jahr dann tausende Steam Accounts futsch sind... und nicht einer gehackt... alle Daten freiwillig heraus gegeben.

Und ja, das ist exakt so schon mehrmals bei Steam vorgekommen, also durch inoffizielle Steam Dienste und ich meine NICHT Phishing! Es war immer klar, dass es nicht offiziell ist.

Kommentar von Amago ,

Wenn schon, würde ich die App auf meinen Android Emulator installieren, bevor ich mir so eine extra Anwendung runterladen. Aber trotzdem Danke :)

Antwort
von Scaver, 660

Man kann es gar nicht deaktivieren. Entweder man nutzt die App oder man muss warten.

Ich als Windows 10 Mobile Nutzer habe da aktuell auch Pech, da es keine Windows App von Steam gibt (naja noch nicht).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community