Frage von Rumpelstil, 267

Steam unter Ubuntu startet nicht, warum?

Hey Leute, ich habe mir Steam von der Offiziellen Steam seite für Linux gedownloadet. Die .deb-Datei habe ich dann mit GDebi installiert und anschließen gestartet. Dann kam die das Fenster, wo man den AGBs zustimmen sollte, was ich auch gemacht habe. Anschließend kam ein Fenster, wo stand "Steam starten". Dort habe ich dann raufgedrückt aber es ist nichts passiert, auch nach 15min warten. In verschiedenen Videos wurden nachdem der "Steam starten" Knopf betätigt wurde, Updates gestartet. Nun jetzt ist meine Frage, hatte jemand vielleicht das selbe Problem oder weiß die Lösung? (Den Installationsvorgang habe ich auch mit dem Terminal, nach einer Löschung von Steam ausprobiert, mit dem selben Ergebnis)

P.S. Ich habe Ubuntu 16.04 (64 Bit) mit 8GB Ram, einen AMD Phenom(tm) II X4 840 Prozessor x4, einer Gallium 0.4 on AMD Barts (DRM 2.43.0, LLVM 3.8.0) Grafikkarte und 1 TB speicher.

Vielen Dank im Vorraus(:

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Ubuntu, 231

Hier findest Du das wichtigste zum Thema "Steam" unter Ubuntu: https://wiki.ubuntuusers.de/Steam/

Eventuell fehlen Dir 32bit-Libraries, schau mal weiter unten in dem Artikel nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten