Frage von TheDLP92, 69

Steam Spiel startet nicht PC falsch konfiguriert?

Hallo

ich habe momentan ein Problem mit einem Spiel Spiel und zwar kommt zunächst diesen kleine Fenster in dem steht "Spiel XY wird gestartet" dieses schließt sich jedoch sehr schnell und danach passiert nichts weiter. Beim ersten mal konnte ich es jedoch ohne Probleme Spielen nur danach nicht mehr. Nun habe ich mich mit dem Support von 2K Games , dem Publisher beschäftigt und diese sagen nun nachdem wir alles mögliche bereits aus probiert haben das Sie sich sicher seinen es liegt daran das ich Zwei Bildschirme und zwei Grafikkarten habe und diese falsch konfiguriert habe:

Nun erst mal zu den Infos:

Ich habe eine GTX560 an dieser habe ich beide Bildschirme angeschlossen einen per DVI und denn anderen per HDMI Meine zweite Grafikkarte ist eine GT640 an dieser ist nichts angeschlossen über diese Läuft eigentlich nur die PhysX Berechnungen. Nun wurde mir vom Support aber folgendes gesagt:

"Wir können im DxDiag ziemlich eindeutig sehen, dass die zwei Bildschirme die zwei Grafikkarten einzeln beanspruchen.

Da die Grafikkarten seperat arbeiten, und beide Bildschirme zusammenarbeiten sollten, gibt es in Problem mit der Datenübermittlung zwischen den zwei Karten."

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wie kann ich dieses umstellen also wie stelle ich es so ein wie mir dort gesagt wird. Natürlich würde ich mich auch über andere Lösungsvorschläge zum Problem selbst also das ich das Spiel nicht starten kann freuen.

Vielen Dank im voraus an alle die zu helfen versuchen.

Antwort
von Pyracel, 55

Du solltest vllt mal schreiben um welches Spiel es geht, aber da 2K die Publisher sind, stelle ich mir mal so prompt Borderlands vor.

Du wirst wohl selbst wissen, dass deine beiden Grafikkarten dermaßen schlecht/alt sind. Ich würde dir empfehlen einfach eine neue Grafikkarte zu kaufen (Standard-Grafikkarte, GTX 745) und beide Bildschirme nur über diese eine laufen zu lassen. Ich glaube, dass das ein bisschen einfacher ist.

Außerdem benutzen viele Spieler zwei Bildschirme aber nur eine Grafikkarte, daher sollte es also auch keine Probleme geben.


Kommentar von TheDLP92 ,

Es handelt sich um X-Com 2 ^^ man kann  es aber auch im Bild lesen aber ja hast recht hätte ich erwähnen sollen 
Ja ob sie alt sind oder nicht ich brauch mir keine neue kaufen wenn noch alles an Spielen die ich spiele ohne Probleme läuft nur weil dieses eine spiel nicht starten muss ich mir nich direkt ne neue Grafikkarte holen aber danke für den bestimmt äußert effektiven rat

Kommentar von Pyracel ,

Tut mir Leid wegen dem Bild, ich kann die hier nie öffnen...

XCOM 2 ist denke ich ein Spiel, welches eine bessere und sogar sehr gute Grafik besitzt. Die Grafikkarten die du hast reichen kein bisschen aus, daher überlastet das Spiel den PC und der PC schließt es dann wieder/es stürzt ab.

Kommentar von Pyracel ,

Auf der Shopseite steht außerdem das Hardware-Minimum für XCOM 2, empfohlen wird eine GTX 770, was dein Problem wohl lösen wird :)

Kommentar von TheDLP92 ,

Auch wenn dem so ist es ist möglich mit der Karte das Spiel zu spielen ich habe es bereits mehrere Stunden gespielt aber nun startet es nun mal nicht also ich kann zu hundert procent sagen das es NICHT daran liegt das die Grafikkarte zu schlecht ist

Kommentar von Pyracel ,

Es würde aber zu 100% das Problem lösen, eine neue Grafikkarte zu kaufen.

Du bräuchtest für zukünftige Spiele sowieso eine bessere, falls du denn noch andere Spiele in Zukunft spielen willst.

Du hast nach einer Lösung gefragt, hier ist sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community