Frage von vossmorien, 69

Steam Profil oft reportet?

Ich hatte gestern ne harte diskussion mit nem Kumpel von mir. Nach einer weile hab ich ihn mit meinen Argumenten dann so auseinander genommen das er angefangen hat mich zu erpressen. Er schrieb das er seine komplette FL bittet mich zu reporten und das ich mir schonmal nen 2. Account machen soll (Hab von allem Screenshots gemacht). Ich hab auf meinem Steam Account eine Menge TF2 Items sowie über 33 Spiele und die will ich nicht verlieren.

Meine Frage: Soll ich nen 2. Account machen, dort ein billo game kaufen(zum FA versenden) und alle Items epber traden. Ich meine, meine Spiele sind dann ja eh weg? Danke im vorraus.

Antwort
von Nyaruko, 17

Ignorieren und dieses Wesen einfach löschen/blockieren. 
Wenn es sofort mit so etwas anfängt, weil es keine Argumente hat, dann würde ich mit solch einem Wesen keine Zeit mehr verschwenden.

Dich könnten hunderte Leute aus den verschiedenesten Gründen melden - sofern du nichts getan hast und keine Beweise vorliegen, dann bringt das nichts.

Wenn ich daran denke, wie oft mir schon „gedroht“ wurde, dass mein Profil gesperrt wird, weil mich der gesamte Freundeskreis einer Person melden möchte ... bis heute ist nichts passiert.

Sollte er jedoch auch seine „Freunde“ auf dich hetzen und diese beleidigen dich, sollte er sich einen weiteren Account machen, um dich zu beleidigen, nachdem du ihn blockiertest, dann würde ich die Beweise sichern und den Support oder einen Moderator anschreiben.

Kommentar von vossmorien ,

Ok danke :)

Antwort
von BenB2310, 3

Es wurde soweit alles bereits hier geklärt daher lasse ich dass. Doch ich weiße darauf hin, Steam duldet es nicht wenn eine Person mehrere Accounts erstellt. Daher rate ich dir ab, mir selbst ist noch kein fall bekann bei dem dort irgendwas passierte doch man weiß ja nie. Deher einfach Ignorieren und g.g.f. dich beim Support melden mit den Screenshots.

Antwort
von tide1109, 2

Je nach Ausmaß, kannst über ein Besuch bei der Polizei nachdenken.

Ich denke Steam wird Beweise benötigen, um dich zu sperren. Sonst könnte ja alle Leute andere reporten und irgendwann gibt es keine Steam User mehr, weil alle gebannt sind.

Antwort
von Sylfine, 21

Du würdest ihm somit ein gefallen tun nur weil er schlechtere Argumnte hat?. Ne, das wäre ja dumm von dir. Schlaf ne nacht drüber und rede mit dem nach ner Weile. Wegen Steam keine Sorge, falls was ist einfach Support anschreiben und deine Lage erklären, glücklicherweise hast du ja Screenshot und seine FL? Das wär bisschen auffälig, findest du nicht?

Kommentar von vossmorien ,

Ok danke :)

Antwort
von SirRamic, 19

Schick Steam die Screenshots, dann wird eher er blockiert. 

Falls dein Account gesperrt werden sollte, schick die Fotos dem Steam Support und sie werden dich sicher wieder entsperren.

Kommentar von vossmorien ,

Danke für die Antwort. Ich habe nur öfters gehört das es steam nicht wirklich "Juckt" was man denen Sendet und die Probleme oftmals nicht bearbeitet werden (liegt vermutlich an der riesen schlange bei support). Weißt du mit was für einer Antwort zeit ich rechnen muss?

Kommentar von SirRamic ,

Oh, keine Ahnung :/ hab denen nie geschrieben.

Aber schick es ihnen einfach mal so schnell wie möglich.

Oder vertrag dich einfach wieder mit dem Freund 

Kommentar von Sylfine ,

Bei mir wars 2 Tage bis die sich gemeldet haben

Antwort
von unpolished, 13

Ich würde die Screenshots all seinen Freunden schicken, und ihm dann eine Bombe verpassen! 

Kommentar von vossmorien ,

Danke aber ich glaube das würde zu lange dauern... ich weiß noch nicht mal wie man einem Fotos sendet xD

Kommentar von unpolished ,

Würde auch nicht länger dauern als wenn er all seine Freunde anschreibt. Mal davon abgesehen davon dass von denen da eh nicht alle mitmachen würde. 

Eine Bombe würde ich ihm trotzdem verpassen! 

Kommentar von vossmorien ,

Ok thx :)

Antwort
von TheGermanNexus, 11

1. Durch Report wird bei Steam keiner gebannt (Ausser wegen CS:GO , da auch nur nach gefühlt 500000 Reports)

2. Wenn du dir wirklich nen 2. Account machen wolltest um FA zu schicken , musst du einfach nur ein kostenloses multiplayer game runterladen , da in eine Lobby gehen mit den anderen Personen die du haben willst und dann können sie dich adden.

3. Warum macht man so eine Kinderkacke?

4. Falls es wirklich zu einem Bann kommen sollte , in welchem Spiel denn? so wie du das erzählst , war das ausserhalb eines Spieles , also kann man dich nicht VAC bannen , höchstens Global.

Kommentar von vossmorien ,

Keine Ahnung warum man sowas macht ihm sind halt die Argumente ausgegangen und da  er "Kleine Eier" hat ist er halt auf Erpressung gegangen ^^ Und ja, das Global wäre halt das Problem. Wie gesagt, ich habn haufen Spiele :) Danke für die Antwort

Kommentar von TheGermanNexus ,

Ja aber der Global wird (seit dem Steam Support sich auch mal um etwas kümmert , also Anfang diesen Jahres) nur dann ausgesprochen wenn wirklich beweise bestehen die wirklich Gewicht haben , und nicht so nen Kinderkack.

Kommentar von tide1109 ,

Er bekommt kein VAC oder so. Sein ganzer Steam Account würde dann gesperrt werden.

Kommentar von TheGermanNexus ,

Steht doch da das er nicht VAC gebannt werden kann

Antwort
von HansAntwortet, 11

Screenshots der Unterhaltung machen und dem Support senden. Dann wird er gesperrt wenns der richtige Supporter ist. Zumindest wird in dein Profil eingetragen dass eventuelle Meldungen genauer beachtet werden.

Ohne grund wird niemand gesperrt.

Kommentar von vossmorien ,

Ok danke das beruhigt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten