Frage von JW61218, 30

Steam Anfrage Profil ist aber Privat Annehmen oder nicht was passiert schlimmsten falls wenn ich annehme?

Antwort
von ShoXeD420, 23

Nichts, einfach fragen warum er geaddet hat, und danach wirste merken was er will und kannst ihn in der Freundesliste lassen oder löschen.
Hauptsache du klickst nicht auf irgendwelche links

Antwort
von LittleIranus, 9

Jeder kann sein Profil auf Privat stellen.
Damit ist es für andere nicht mehr einsehbar.
Das hat an sich nichts zu bedeuten. Es gibt viele, die ihr Profil auf Privat stellen, weil sie nicht wollen, das andere sich ihre Daten ansehen.

Ob du jemanden hinzufügst oder nicht ist deine Entscheidung und es hat nichts mit privatem oder öffentlichen Profil zu tun.
Natürlich kann es dir passieren, das es jemand ist, der dich nur scamen will. Also so ne Art ausrauben.
Beziehungsweise, der dich ausspioniert, was du so hast und so weiter, es kann aber genau so gut, auch irgendjemand sein, der mal ein Spiel mit dir gespielt hat und fand, das du ein toller Teammate warst und jetzt öfters mit dir spielen will.

Letztlich ist es deine Entscheidung.

Ich zum Beispiel nehme nur Leute an, die ich auch kenne.
Wenn mich jemand added, den ich nicht kenne schreibe ich diese Person an und frage wer sie ist und was sie von mir will.
Meistens kommt keine Antwort und nach ein paar Tagen ignoriere ich dann die Freundschaftsanfrage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten