Steadycam-Empfehlungen fürs Smartphone?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die meisten und professionellen "Car Porns" werden schonmal nicht mit einer Handykamera aufgenommen. I.d.R. Benutzt man hierfür eine DSLR mit gutem Objektiv (Canon 70D zum Beispiel). Für DSLRs gibt es viele Steadycams also Schwebestative auf Amazon. Von Steadycams fürs Handy habe ich so auch noch nichts gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Balco
31.05.2016, 13:35

Ja, ich weiss schon, aber im Moment fehlt mir noch das Geld für eine bessere Kamera, deshalb filme ich noch mit dem Smartphone.

0
Kommentar von DejaVu001
31.05.2016, 13:40

Das kann ich verstehen, ist ja auch nicht ganz billig. Aber mal ehrlich, ein Car Porn soll ja für den Autoliebhaber was schönes sein. Das wird es aber mit einem Smartphone nicht wirklich. Und was bringt es mir sich Stunden an den PC zu sitzen und alles perfekt zu schneiden wenn das Endergebnis verwackelt ist und schlechte Qualität hat? Da wäre mir die Arbeit zu schade. Wenn du wirklich Lust hast auf YT ordentliche CP Videos zu drehen, solltest du lieber nochmal darüber nachdenken, erst ein wenig zu sparen um dann später richtig gute Videos zu Produzieren. Wenn du eher ein ungeduldiger Typ bist gibt es auch günstigere DSLRs für 400€. Sind aber natürlich in der Qualität nicht so toll.

0
Kommentar von DejaVu001
31.05.2016, 13:53

Ja schlecht ist es nicht, aber wie gesagt, bevor ich mir wirklich Mühe gebe und das alles schneide, besorge ich mir richtiges Equipment. Wenn du aber zufrieden mit dem Ergebnis bist kannst du natürlich auch weiterhin mit dem Galaxy S7 die Videos drehen bis du dir eine DSLR leisten kannst. Vielleicht versuchst kannst du dir ja selbst eine Art Steadycam bauen oder wenigstens ein Art Ständer auf rollen. Wenn du das Handy darauf fixierst und einen glatten Untergrund hast kannst du seitwärtsbewegungen wie "auf schienen" machen und da verwackelt nichts. Aber noch ein Tipp. Ich weiß nicht mit welchem Programme du arbeitest, aber es professionelle Schnittsoftware bieten oft die Möglichkeit im nachinein das Bild zu stabilisieren. Kannst dich darüber auch mal schlau machen :)

0
Kommentar von DejaVu001
31.05.2016, 14:19

Kein Problem :)

0

Bentley hat mal einen kompletten Werbespot mit einem Smartphone abgedreht.

Such doch mal nach "Smartphone Gimbal". Die Auswahl scheint mir doch recht groß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung