Frage von Dominik325, 45

Staubsauger kaputt, was tun?

Hallo Leute,

Mein Staubsauger, den ich jetzt schon seit gut 10 Jahren benutze, hat heute letztendlich den Geist aufgegeben....Ich brauche dringend einen neuen, da ich 3 Hunde zuhause habe und die Haare ja auch einigermaßen in den Griff bekommen muss.

Mein Bruder meinte, ich sollte einen Staubsauger ohne Beutel kaufen. Die sollen umweltfreundlicher sein und man muss keine Beutel mehr nachkaufen. Grundsätzlich hat er ja recht, nur zweifle ich irgendwie an der Saugleistung....Halten die Dinger wirklich auch, was sie versprechen? Habe mich bereits ein bisschen ins Thema eingelesen, aber ich möchte mir zusätzlich noch ein bisschen Feedback von den Leuten hier holen, die bereits einen zuhause haben.

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen :)

Antwort
von silberwind58, 28

Ich hatte einen Staubsauger ohne Beutel und war ziemlich enttäuscht! Jetzt hab ich einen Hoover,Klopfsauger für Teppiche und auch für glatte Böden geeignet. Der frisst wirklich jedes Hundehaar! Kann ich nur empfehlen.

Antwort
von syncopcgda, 33

Die Saugleistung der Beutellosen ist nicht zu bemängeln, nur habe ich schon gehört, dass das Entleeren des Staubbehälters eine ziemliche Sauerei sei (es staubt eben beim Entleeren in die Tonne), was besonders für Allergiker nicht gerade günstig ist. Dem gegenüber ist das Entsorgen eines Beutels weit komfortabler.

Antwort
von ManuViernheim, 13

Staubsauger ohne Beutel wirbeln beim Entleeren viel Staub in die Luft.

Das atmest Du alles ein.

Gerade bei Tierhaaren ist es ratsam, besser einen Staubsauger mit Beutel zu benutzen.

Antwort
von Lukas361, 28

Habe mir vor 2 Monaten auch hier http://beutellose-staubsauger-test.com/ einen Dyson bestellt :) Bin super zufrieden und würde ihn nie mehr hergeben...Die Saugleistung ist super.

Ich habe selbst Tiere zuhause und der Dyson wird mit den Haaren problemlos fertig :)

Kommentar von Dominik325 ,

Danke dir für den Tipp! :) Da werde ich mit Sicherheit fündig :)

Antwort
von Ingeborganni, 11

Nie wieder einen beutellosen Staubsauger! Ich hatte einen, den ich aus Kostengründen so lange verwendete, bis er hinüber war. Die Reinigung des Filters war unmöglich! Es ist ja nicht damit getan, den Staub auszuleeren, man muss auch den Filter putzen, damit die Saugleistung erhalten bleibt. Jetzt habe ich mir einen Miele gekauft, der traumhaft saugt. Die Beutel kaufe ich im Netz, da sind sie billiger.

Gruß Ingeborganni

Antwort
von GMMediadesign, 35

Wie haben einen von Dyson, ohne Beutel. Nichts dran auszusetzen.

Antwort
von bastidunkel, 20

Da kann ich nur den Dyson empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten