Frage von perasliphu, 94

Habt ihr eine Staubsauger Empfehlungen für den Haushalt?

Hallo!

Ich habe einen alten AEG Staubsauger, welcher noch nie wirklich gute Arbeit geleistet hat und mittlerweile funktioniert er fast garnicht mehr.

Deswegen bräuchte ich einen neuen.

Der Staubsauger sollte mit Beutel sein und sollte nicht mehr als 200€ kosten! :)

Könnt ihr mir Staubsauger empfehlen? Bitte dann Marke und Modell angeben. Gut wären auch Links.

Bitte keine "Testsieger" Seiten oder sowas, sonst suche ich mich dumm und dämlich und habe am Ende wieder nichts davon.

Ich brauche direkte Empfehlungen von Staubsaugern, damit ich die mir dann einzeln angucken kann.

Danke schonmal im Vorraus und für das Verständnis, dass ich diese Seiten nicht mag!

Antwort
von HappyEater, 45

Hallo! Wir haben auch einen AEG Vampyr und sind sehr zufrieden damit (ist dein AEG so alt oder ist etwas dran kaputt, das er schlecht saugt?). Aktuell liebäugele ich mit diesem beutellosen Modell - für unsere Ferienwohnung: http://www.aeg.de/Products/Staubsauger/Staubsauger-ohne-Beutel/UltraFlex/AUFGREE... Feriengäste tauschen den Beutel so gut wie nie....

Antwort
von Hexe121967, 54

ich empfehle dyson oder vorwerk. sind zwar teurer aber ich habe z.b. immer noch den vorwerk meiner schwiegermutter (ist wohl über 35 jahre alt) und der schnurrt immer noch wie ein kätzchen

Antwort
von Duitycall, 30

Ich kann dir dieses Modell von Siemens empfehlen: http://www.staubsauger.net/siemens/vsq4gp1264-q-4-0/ .

Der Staubsauger ist unglaublich robust und hat eine enorme Saugkraft. Habe ihn schon über einen längeren Zeitraum und bin mehr als zufrieden. Hinzu kommt, dass er gerade mit ca. 134 Euro im Angebot ist. Ich würde zuschlagen :D.

Antwort
von RamirezRa, 16

Wir haben uns letzte Woche den Siemens VSZ31455 geholt, da unser alter auch den Geist aufgegeben hat. Sind bisher sehr zufrieden damit was Saugleistung und Bedienung angeht. Hier ist das Modell: http://www.staubsauger-im-test.net/siemens-vsz31455-bodenstaubsauger-im-praxiste...

Bezahlt haben wir 169 Euro, aber im Internet kriegst du den auch schon billiger. Kann den Siemens nur empfehlen!

Antwort
von AnneWiesel79, 9

Hallo perasliphu,

ein Gerät kann man nicht pauschal empfehlen, es kommt auf verschiedene Faktoren an wie z.B.
- Einsatzgebiet (Hartboden, Teppiche..)
- Größe der zu reinigen Fläche
- Allergie und Tiere im Haushalt
- Geräteeigenschaften (Lautstärke, Saugkraft, Gewicht, Ausstattung)

Wenn du dir über diese Punkte bewusst bist sollte der Kauf nicht schwer fallen. Tipps und worauf man beim Kauf achten sollte findest du z.B. bei http://staubsaugertests24.de/

Viel Erfolg bei der Suche
LG Anne

Antwort
von Snuffi, 26

Diese Frage wurde hier schon so oft gestellt und endet meist mit der Meinung, dass du an einem Vorwerk Sauger nicht vorbei kommst. Auch wir haben einen Tiger im Haus! Und wenn du nur 200€ ausgeben möchtest, dann sei dir jetzt schon gesagt, dass du nichts vernünftiges bekommst. Kurzfristig könnte dir das genügen, spätestens dann, wenn die Anforderungen steigen wegen Haustier oder größerer Familie, dann sind diese Billiggeräte schnell am Ende. Qualität kostet auch heute immer noch Geld.

Antwort
von jogibaer, 22

Wenn du einen Staubsauger suchst, der keinen Feinstaub hinten raus bläst, dann wüsste ich dir ein Gerät. Teure Filter oder Säcke braucht es auch nicht, so sparst du viel Geld.

Weil nur saubere Luft hinten raus kommt, riecht es endlich gut in der Wohnung. Sogar Allergiker haben keine Probleme mehr beim atmen.

Die Möbel bleiben sauber und du musst nur noch sehr selten Abstauben was dir viel Zeit spart.

Ein Gerät womit du bestimmt viel Freude haben wirst. Der Preis wird wohl die Knacknuss sein. Doch auf Ebay gibt es gebrauchte, die vielleicht in dein Budget passen. Ich meine den Delphin Staubsauger, der ist einfach Spitze.


Antwort
von BrilleHN, 20

Ich würde dir empfehlen in einen Elektromarkt (Saturn oder Mediamarkt) zu gehen und mir die Staubsauger genau anzusehen. Wenn er mit Beutel sein soll (würde ich heutzutage nicht mehr kaufen),  dann würde ich mir das Befestigungssystem für die Beutel genau ansehen, denn die Befestigung muss sicher und absolut luftdicht sein - viele Staubsauger (auch die einiger Markenhersteller) weisen diesbezüglich grobe Mängel auf, was dazu führt, dass die Luft zum Teil ungefiltert aus dem Staubsauger austritt.

Bei meinem 20 Jahre alten Staubsauger von Fakir wird der Beutel z.B. in eine Kassette eingelegt für die es im Staubsauger einen Einschub gibt - da geht kein Staubkorn am Filterbeutel vorbei. ob der Hersteller diese Bauweise beibehalten hat kann ich jedoch nicht sagen.

Antwort
von kenibora, 42

Etwas teuer, aber gut! Habe mich für Vorwerk entshieden, nach einer kostenlosen Beratung und Vorführung zuhause!

Antwort
von Havenari, 17

Wenn du dir Staubsauger anschaust, dann schau dir auch die Labels an. Die enthalten neben einer Bewertung des Energieverbrauchs, wie man sie von anderen Haushaltsgeräten kennt, auch Bewertungen der Saugleistung auf Hartböden bzw. Teppich sowie des Energieverbrauchs.

Ich habe jetzt einen AEG UltraSilencer Öko USGREEN+, der gerade noch in deinem Budget liegt und wirklich unglaublich leise ist. Auf Hartböden tut er's prima, auf Teppich habe ich schon besseres (aber auch teureres) erlebt.

Die Bewertungen bei Amazon schauen auch nicht übel aus:

http://www.amazon.de/gp/product/B00VWSKMPW/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_3?pf_rd_p=556245...

Antwort
von Geisterstunde, 34

AEG Vampyr CE, kostet etwas über 100 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten