Frage von DickesEinhorn, 23

Staubsauger beutellos?

Hallo. Suche einen guten saugstarken Staubsauger, am liebsten ohne Beutel. Könnt ihr mir einen unter 100,00€ empfehlen? Vielen Dank

Antwort
von finlipro, 5

Hallo, ich würde dir empfehlen ein paar Euro mehr zu investieren. Gerade einen Staubsauger hat man i.d.R. doch viele Jahre und ich persönlich investiere, dann noch lieber ein paar Euro mehr. Bei Staubsaugern merkt man das an der Qualität. Selbst wenn du einen Preis-/Leistungssieger suchst, wirst du dafür um die 125 Euro investieren müssen. 

Das macht sich häufig in der Reinigungsfunktion bemerkbar, sowie Kabellänge, Lärmemission, Behältervolumen Zubehör und so weiter.

Ob du einen Staubsauger mit oder ohne Beutel wählst, solltest du dir ebenfalls gut überlegen. Ich vermute mal du möchtest einen beutellosen Bodenstaubsauger um Folgekosten zu sparen? Du solltest dazu berücksichtigen, dass beutellose Staubsauger in der Anschaffung grundsätzlich teurer sind. Das ist konstruktiv so bedingt. 

Bist du Allergiker? Dann würde ich dir grundsätzlich zu einem Staubsauger mit Beutel und HEPA-Filter raten. Ob ein Staubsauger ohne Beutel letztendlich für dich günstiger ist, hängt auch von der Saugfläche und dem Saugverhalten ab. Saugst du nicht allzu oft, weil einfach das Schmutzaufkommen nicht so hoch ist und du in einer Wohnung kleiner 100 qm wohnst, würde ich sagen, dass die Kosten für Beutel doch sehr stark in Grenzen halten und du in der Anschaffung dafür ein günstigeres Gerät bekommen kannst. 

Mir persönlich ist es z.B. wichtig, dass ein Staubsauger auch ruhig ist und nicht mit seinem Lärm noch die Nachbarn stört, ganz davon abgesehen, dass man davon Kopfweh bekommt.

Antwort
von sonnymurmel, 12

schau mal hier:

https://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_p_72_0?fst=as%3Aoff&rh=n%3A3167641%2Ck%3As...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten