Frage von lucool4, 27

Stauballergie- warum nicht niessen muessen wenn man was trinkt.?

Ich habe eine Hausstaub und Milben Allergie und alle die das haben wissen ja wie schlimm manchmal die Nase juckt. Bei mir ists auch manchmal so dass ich so 5 mal hintereinander niessen muss und mir danach der Brustkorb hoellisch schmerzt.

Aber jz zu meiner Frage: manchmal juckt ja die Nase unaufhoerlich und wenn man mit dem Finger juckt wirds au nur noch schlimmer. Mir ist aber aufgefallen dass wenn ich zB meine Wasserflasche aufmachen und daraus trinke juckt meine Nase dann waehrend dieser Zeit nichtm ich kann dann sogar tief durch die Nase einatmen ohne dass es juckt. Klar wenn ich dann wieder absetze faengts paar srk spaeter wieder an. Aber warum ist dass so wenn ich trinke?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hardty, 17

hallo  lucool4, das Jucken der Haut, auch der Schleimhaut im Mund und Nase bei einer Allergie wird durch Histamin verursacht. Dieses kann mit Kühlung, zum Beispiel kühler Flüssigkeit gelindert und zeitweise verhindert werden. Das ist auch der Effekt, welchen Du so schön beschrieben hast. Ich hoffe die Antwort hat Dir geholfen.  Alles Gute  hardty

Kommentar von lucool4 ,

Dankesehr ;) wusste ich noch nicht...

Antwort
von Stephan665, 8

Solange man was trinkt kann man wohl schlecht niesen oder geht das? An was das liegt kann ich dir jetzt auch nicht genau sagen ist aber besser wenn du während dem trinken nicht niesen musst :) 

Kommentar von lucool4 ,

Doch geht schon. Kommt Dir alles wieder aus der Nase raus^^

Kommentar von Stephan665 ,

Na lecker, ja das ist dann nicht so toll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community