Frage von Lina252525, 17

Staub eingee atmet?

Vorhin habe ich mein Keller sauber gemacht habe richtig staub eingeatmet.. Und geschmack war schon fast wie kreide..ist das gefährlixh? Und hab auch als ich einmal geschluckt hab was hartes iwie rubtergeschluckt oder bildeich mir das ein?

Antwort
von adventuredog, 17

Vom staubigen Keller sauber machen wirst du nicht sterben. Was meinst du wohl müssen Handwerker auf dem Bau, Strassenarbeiter, Bauern etc aushalten?!

Trink ein Glas Wasser, dann verschwindet auch das komische trockene Gefühl im Hals.

Antwort
von BlvckBytes, 12

Du atmest permanent Staub ein, da dieser einfach in der Luft liegt. Wenn es zu viel ist, muss man sowieso husten und dieser ist wieder draußen. Ich würde mir da nicht zu große Sorgen machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten