Frage von Gurweide, 38

Statue heiraten

Angeblich gab es eine alte Kultur, in der es üblich war, dass Menschen Statuen heirateten. Weiß jemand etwas darüber?

Antwort
von PeterP58, 11

Da ist mir keine Kultur oder Religion bekannt - lediglich eine griechische Götter-Mythologie, dass selbst die Statue von Aphrodite so schön war, dass Mann sie heiraten wollte.

Aphrodite ansich war ja eh schon vergeben... an Hephaistos. Gott des Feuers... uh - da ging es sicherlich heiß her! :-)

PS: In asiatischen Ländern kann man eigentlich alles heiraten. Sogar sich selbst... oder einfach nur eine Katze *miau* oder einen Stein *wtf* (kommt der Statue aber nahe)

Kommentar von PeterP58 ,

Danke für's Danke - habe noch ein PS ergänzt :-) Stichwort hier: Wiedergeburt als Schmetterling usw...

Antwort
von rumar, 28

Ja, ich erinnere mich schwach daran.

Die Kultur überlebte aber nicht lange. Das Problem war der fehlende Nachwuchs.

Kommentar von Gurweide ,

Das ist witzig aber Unsinn. Schwule und Leben sterben doch auch nicht aus. Außerdem stand ja früher fest: Pater semper incertus est, der Vater ist immer unbekannt.  Und es steht ja noch heute nicht selten die Frage, ob der Sprössling auch wirklich... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten