Frage von Helmut23994, 8

Statt PC-Trum nun das Notebook, Internetzugang dann wie.?

Hallo und guten Tag.

Ich habe derzeit einen stationären PC-Turm und glaube zu wissen, dass ich damit via Fritz-BOX 7170 und W LAN über meinen Provider „Unitymedia“ ins Internet gehe ! Das klappt jedenfalls einwandfrei !

Nun aber möchte ich diesen stationären Turm gegen ein mobiles Notebook tauschen und frage mal an, was sollte/muss ich dann (eventuell) anders/zusätzlich haben ? Denn ich brauche die Internetverbindung dann nicht nur zuhause in der Wohnung, sondern auch ggf. mach mal draußen auf der Strasse !

Für ein paar Hinweise/Tipps zu dieser Thematik wäre ich dankbar.

MfG. Helmut

Antwort
von Xeon814, 4

Hallo Helmut23994,

handelsübliche Notebooks können über WLAN verbunden werden, sodass man kein Kabel braucht. Besitzen sollte man nur einen funktionsfähigen WLAN Router. 

Um auch unterwegs ins Internet zu kommen, empfiehlt sich ein sogenannter Internet stick.Meistens ist es so geregelt, dass man einen Stick von irgendeinem Provider erwirbt. Dieser Stick besitzt eine SIM-Karte. Diese kann man wie bei einem Handy mit Guthaben aufladen und sich dann eine Internetflat buchen. Ob man guten Empfang hat, hängt oftmals vom Provider ab.

Es gibt natürlich auch andere Wege. Meines Erachtens nach ist diese Variante die unkomplizierteste. 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten