Frage von xFlorian98, 116

Statt Cola und Eistee nur Wasser trinken, kann man dadurch abnehmen?

Ich bin 1,65 klein und wiege knapp 87 kg, bin also übergewichtig. Ich trinke eigentlich immer Eistee und Cola, ab und zu auch Energy Drinks. Mir kam die Idee, nur noch Wasser zu trinken, aber normal wie bisher zu essen. Meint ihr, ich könnte dadurch etwas abnehmen oder bringt das kaum etwas? Hat wer da vielleicht Erfahrungen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 116

Es würde langsam aber sicher Erfolge zeigen. Wenn Du nebenbei  noch auf Pommes & Co vergisst, und Dich etwas mehr bewegst, geht es natürlich schneller. Es ist gut, dass Du anfängst, nachzudenken und etwas verändern willst. Es wird nämlich immer schwerer, je älter man wird.

Abgesehen von der übermäßigen Abnützung der Gelenke. Heute ist das alles nicht wichtig, aber später.... Du hast nur diesen einen Körper. Und es gibt keine Original-Ersatzteile, daher: Pass auf Deinen Körper auf!

Antwort
von 1Nils2000, 109

Limonanden und Energy Drinks weg zu lassen ist ein guter Anfang, allerdings musst du einen gesunden Mittelweg finden zwischen Sport und Ernährung, durch Ernährung alleine kannst du keinen gesunden Körper bekommen, anders rum genauso. 

Antwort
von Esther23, 104

Ja ich habe es auch so gemacht. Habe aber nicht sofort komplett auf süße Getränke verzichtet sondern zuerst nur zu den Mahlzeiten süßes getrunken. Nach ca einer woche habe ich es dann auf einmal pro tag beschränkt und anschließend komplett weggelassen. Man spart dadurch einige Kalorien und kann deshalb dadurch ein paar Kilo abnehmen; )
Mittlerweile trinke ich nichts anderes mehr, nur Wasser. Nach anderen Getränken habe ich gar kein Verlangen mehr

Kommentar von xFlorian98 ,

Wie viel hast du denn dadurch abgenommen?

Kommentar von Esther23 ,

Ich weiß es gar nicht mehr so genau aber so ungefähr 3-4 Kilo;)

Antwort
von ParisKills616, 93

Es wird definitiv etwas bewirken. Wenn deiine Ernährung jedoch nicht gesund ist und du dich zu wenig bewegst, wirst du damit nicht zum Idealgewicht kommen. Aber ein guter Anfang ist es alle mal.

Antwort
von Puccicano, 75

Auf ganz lange Sicht gesehen bringt das was. Besser wäre es, du würdest dich aufraffen und Sport machen. 2 bis 3 Mal in der Woche eine Stunde Schwimmen, Nordic Walking oder Jogging wären da effektvoller. Überdenk auch mal deinen Speiseplan, wann du was und wie viel isst. Da kannst du bestimmt auch etwas ändern. Z.B. abends ab 18 Uhr nichts mehr essen.

Antwort
von Aquilaya, 88

Vermutlich schon. Schließlich trinkst du ja massenweise Zucker. Du solltest generell gesund leben wenn du schon so dick bist. Dann purzeln die Pfunde von ganz alleine. 

Antwort
von chantyhoran, 90

Joa kann schon sein aver natürlich nur minimal😬.. mehr nützt Sport und GESUNDES Essen.

Antwort
von andrea2405, 73

Ja, ich denke schon, dass du dadurch abnehmen wirst und VOR ALLEM tust du deiner Gesundheit was Gutes!

Wenn du es vielleicht sogar noch schaffst, so gut wie ganz auf Süßes zu verzichten, dann nimmst du auf jeden Fall ab.

Falls dir Wasser zu fad wird, kannst du dir auch Zitrone reinpressen oder ungesüßten Kräutertee trinken, mache ich zur Abwechslung oft. :-)

Antwort
von Leisewolke, 65

für den Anfang ist das Weglassen der Kalorienbomben Cola, Eistee und  Energygetränk eine gute Idee. Allesdings nur mit Wasser nimmst du nicht ab. Du solltest auch deine Ernährung umstellen und Sport treiben. 

Antwort
von HelmutPloss, 62

Das ist zumindest schon mal ein Anfang zum Abnehmen.

Antwort
von Jily2001, 63

Ich denke schon :) ist auf jeden Fall viel gesünder

Antwort
von Virginia47, 53

Gesünder wäre es allemal. Und abnehmen würdest du auch dadurch. 

Ich habe mal Trennkost gemacht. Da ich mich ziemlich strickt daran gehalten hatte, fiel die Nascherei weg. Und ich habe in zehn Wochen zwölf Kilo abgenommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community