Frage von schnapperlapper, 48

Statistik: Vorgehen um die Korrelation von 300 Datensätzen zu prüfen?

Hallo,

ich bin in Statistik etwas eingerostet und absoluter SPSS Neuling. Ich habe Datensätze von Unternehmen, jeweils bestehend aus Kundenzufriedenheit und Börsenkurs (jeweils monatlich erfasste werte über einen längeren Zeitraum). Ich möchte prüfen, ob es eine Korrelation zwischen der Zufriedenheit und dem jeweiligen Börsenkurs vorliegt und dies für rund 300 Unternehmen. Wie gehe ich hier am besten vor? Muss die die Korrelation jeweils einzeln prüfen? Bietet SPSS hier Hilfestellungen?

Viele Grüße

Antwort
von Lisilein555, 12

Schau mal auf http://novustat.com/statistik-glossar/korrelation-spss.html -da ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu wie die Korrelation bei SPSS berechnet wird.

Antwort
von OwainMaur, 33

SPSS-Syntax: corr KUNDENZUFRIEDENHEIT with BÖRSENKURS 

Kommentar von schnapperlapper ,

Dies bezieht sich doch aber nur auf die Korrelation zwischen der Kundenzufriedenheit eines Unternehmens und dem jeweiligen Börsenkurs.
Wie gehe ich vor um dies für alle Unternehmen zu realisieren? Wie vereine ich diese Ergebnisse?

Kommentar von OwainMaur ,

Oh je. Jedes Unternehmen hat je einen Eintrag für Kundenzufriedenheit und Börsenkurs. Insgesamt gibt es 300 mal 2 Einträge, die SPSS in Spalten ablegt. Der Befehl führt dazu, dass alle 300 Einträge in Kundenzufriedenheit mit den entsprechenden Einträgen in Börsenkurs für jedes Unternehmen verglichen und eine Korrelation gerechnet wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community