Frage von busker, 130

Stationäre Blitzer in Frankreich, von welcher Richtung?

Guten Tag liebe Leute :)

Ein Mitfahrer, der bei unserer Gruppe mit dem Motorrad mitgefahren ist, wurde vor paar Wochen in Frankreich in nem Tunnel geblitzt. Meine Frage: Von welcher Richtung erfassen die? Er meinte es hat aufjedenfall von vorne gestrahlt. Er war mit dem Motorrad unterwegs und an der Mautstelle danach standen keine Kontrollen! Würde mich mal interessieren, falls ich den Sommer da unterwegs bin. Hab mir schon sagen lassen, dass die Franzosen da keinen Spaß verstehen.

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von serena777, 103

Also wir waren vor Paar Wochen selbst in Frankreich unterwegs und für Motorräder haben die extra blitzer wo das Schild dann von hinten erfasst wird, also theoretisch kann es gar nicht von vorne geblitzt haben

Antwort
von ARTransporte, 91

Hallo, also ich bin sehr oft in ganz Frankreich unterwegs und kann das über diese stationären Blitzer erzählen! 

1. die Blitzer sind ca. Zu 80% gekennzeichnet, immer bevor einer kommt, wird man gewarnt ( Großes Schild ) und spätestens in 1-2km stehen dann die Blitzer! 

2. Die Blitzer blitzen unterschiedlich, teils von hinten und teils von vorne, also dein Freund hat ja oben geschrieben das er von vorne geblitzt wurde und er mit dem Motorrad gefahren ist! Dann wird normalerweise nichts kommen, da der Blitzer von vorne geblitzt hat! 

3. Die Franzosen verstehen allgemein im ganzen Bereich "Verkehr" absolut keinen Spaß, halten sie dich mal auf, weil man zu schnell gefahren ist, dann wird es wirklich sehr sehr teuer! Ist nicht so locker wie hier in Deutschland, obwohl es ja hier auch nicht so locker ist !!

Ich hoffe das ich helfen konnte!

Und allzeit gute Fahrt wünscht www.artransporte.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community