Frage von DJ279, 104

Stationäre Behandlung auf eigenen Wunsch?

Yo Community,

ich leide unter Depressionen und habe mittlerweile täglich Suizidgedanken.(In Behandlung) Mein Psychotherapeut meint die Lage haette sich schon verbessert. Ich bin davon aber eher nicht so überzeugt und wollte wissen, ob ich auch auf "eigenen Wunsch" in eine Klinik kommen kann?

LG

Antwort
von aleah, 43

das kommt natürlich darauf an, ob Deine Wahl eher auf kurze Wartezeit und dafür Akutpsych, fällt oder Du Dir eine etwas längere Wartezeitphase zutraust, für eine 'richtige' stationäre Therapie während der Du Chancen hast, Dir Verbesserungen durch die Hilfe zur Selbsthilfe zu erarbeiten.

und ganz sicher ist es die beste Voraussetzung, wenn Du freiwillig i.d. Klinik gehst.
Bedeutet ja, dass in Dir der Wille existiert etwas in deinem Leben für Dich zu ändern. (:

Antwort
von XXpokerface, 73

Ja das kannst du, aber die Wartelisten sind eben lang. Du kannst am besten einschätzen wie es dir geht.

Kommentar von DJ279 ,

danke

Antwort
von Sunny802, 50

Ja aber du musst mit langen Wartezeiten rechen leider

Kommentar von DJ279 ,

hmm ok. Danke sehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community