Frage von Corvo21, 65

(Starwars )Hat Grivous gewusst das Palpatine hinter allem steckt?

Er wusste ja das Count Dooku Befehle von jemand anderem bekommt aber wusste er das es Palpatine ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minilexikon, 30

Es ist anzunehmen, dass Grivous, da er kein Sith und somit auch kein Teil des Großen Plans (http://www.jedipedia.net/wiki/Großer_Sith-Plan) war, keinerlei Kenntnis davon hatte. Also wusste er bei der Schlacht von Coruscant nur, dass er den Kanzler in seiner Gewalt hat.

Nach Dookus Tod allerdings wird Grivous Befehlshaber der Truppen der Konföderation. Selbst bei den Treffen der Drahtzieher der KUS, die am Großen Plan beteiligt waren, war es sicherlich nicht erforderlich, die Identität Darth Sidious' zu kennen.

Du erfährst im Roman "Darth Plagueis", dass Sidious wahrscheinlich alle Kontaktmänner, mit Ausnahme von Dooku, die sie für die Ausführung des Planes benötigen, in seiner Sith-Identität aufsucht.

Kommentar von Khamul ,

Richtig.

Es ist auch deutlich, wie distanziert und verhüllt Sidious während der Holoübertragung mit Grievous ist: https://www.youtube.com/watch?v=0DrxzsAbnnU

Grievous war auch kein Politiker, und war auch nie im Seperatistenrat, auch aus diesem Grund wusste er wohl nichts davon. Es wird hier auch deutlich, wie wichtig Grievous am Ende des Krieges für Sidious geworden ist: Er braucht ihn weder als Kriegstreiber, als Jedi-Mörder, noch als Leitfigur. Anakin würde all diese Aufgaben übernehmen.

Kommentar von Minilexikon ,

Dass Anakin für Sidious zum Greifen nahe ist, wusste er dieser schon, als er seine eigene Entführung plante. Nach der Regel der Zwei sollte Anakin Dooku als Sidious' Schüler töten und an seine Stelle treten. So wusste Palpatine, dass Anakin mächtiger war, als Dooku, der während der Klonkriege bereits viele Jedi getötet hatte.

Grivous trat zwar pro forma an Dookus Stelle als Befehlshaber der Truppen, aber weitere Beachtung schenkte Sidious ihm wohl kaum, sodass es für ihn wohl auch kein Verlust, allenfalls ein willkommener war, als Obi-Wan Grivous schließlich auf Utapau tötete.

Antwort
von gutefragemuc, 32

Also wahrscheinlich wusste Grievous nicht, wer Darth Sidius war, aber Count Doku hat Grievous befohlen, den Kanzler Palpatine alias Darth Sidius alias Imperator, zu verschonen. 

Antwort
von JBEZorg, 23

Nein, wusste er nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten