Frage von MagnaFlavia, 60

Startschwierigkeiten im Leben Fuß zu fassen?

Wer kennt das auch?! Irgendwie ist überall der Wurm drin und man fragt sich warum es bei Anderen so gut funktioniert und bei einem selber nicht. ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matthias2411, 31

ich glaube da bist du nicht alleine. Wichtig ist das du mit Freude durchs leben gehst. Deine Arbeit muss dir spaß machen, den richtigen Freundeskreis, an dich selbst glauben, dann hast du den Großteil schon vollbracht.

viel glück

Antwort
von FooBar1, 25

Wenn du einen guten Schulabschluss und oder studiert hast, ist das garnicht so schwer.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Ich habe andere Erfahrungen gemacht

Kommentar von FooBar1 ,

Ok

Antwort
von Dontknow0815, 35

Das hat etwas mit Disziplin zu tun. Er mit sich selbst im reinen ist hat auch mehr Kraft sein Leben zu organisieren.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Also wenn man beispielsweise eine Ausbildung mit 98% in der IHK-Prüfung abschließt, man ständig mit "24" als zu risikoreich bezeichnet wird (da man im kritischen Babyalter ist) um fest eingestellt zu werden und 3 Jahre als Leiharbeiter arbeiten muss, weil einen trotz min 150 Bewerbungen im Jahr keiner einstellt - hat das etwas mit Disziplin zu tun?! ... Gut zu wissen

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ja ganz einfach. Du nörgelst hier über dein Problem rum. Nörgeln hat noch keinen weiter gebracht. Und aus Mitleid bekommst du auch keinen Job.

Solang du nicht mit dir zufrieden bist wirst du dich noch eine Weile im Kreis drehen.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Ich noergle?! Es war eine ganz normale Frage, ob das Programm noch Jemand kennt. Gut erst ist es die Disziplin und jetzt die negative Einstellungen die mich "nicht voran kommen" lässt.. Gut zu wissen. ... Ich drehe mich nicht im Kreis. Wie auch immer, wenn bei dir von Anfang an alles glatt gegangen ist, sei es dir gegönnt. Bei mir war es eben nicht so.

Kommentar von MagnaFlavia ,

*Problem

Kommentar von Dontknow0815 ,

Hab nicht gesagt dass es bei mir gut lief.
Ich bin in eine neue Stadt gezogen. Da habe ich keinen Anschluss gefunden meine Arbeit war nervig und ich wurde depressiv.

Mir hat dabei geholfen meine Nahrung umzustellen, Sport zu treiben und mit den Rauchen aufzuhören. = Disziplin

Dadurch hab ich einiges an Energie bekommen die ich dann in wichtigere Sachen gesteckt habe.

Jeder ist seines Glückes Schmied.

Wenn du direkt so eine aggressive Antwort schreibst brauchst du auch nicht zu erwarten dass dir hier jemand was ordentlich erklärt. Frag das nächste mal nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community