Frage von Gerrit123456, 79

Startschwierichkeiten 2takt 50ccm?

Also ich habe folgendes Problem: ich habe letzens mal an die stangasschraube verstellt(weil das Wetter wärmer geworden ist) seit dem passiert folgendes : wenn ich meine aprillia rx 50 morgens aus dem Holzschuppen hole startet sie einwandfrei und ich fahre zur Schule, nach der Schule krieg ich sie mit und ohne choke nicht mehr an und muss sie dann den bergrunterrollen und sie dadurch anwerfen , wisst ihr wie ich das wieder hinbekomme? Danke im Voraus !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von abibremer, 16

Mit etwas Pech hast du NICHT am StanDgas herumgeschraubt, sondern das Mischungsverhältnis von Luft zu Treibstoff verändert. Wenn DAS aber nicht "stimmt", ist das für den Motor UND die Leistung, die er liefern soll, NICHT gut. Im Extremfall wird die Kerze davon SO heiß, dass sie dir ein Loch in den Kolbenboden brennt und damit der Motor "hin" ist. Das andere Extrem: Du produzierst SO viel Ruß und Ölkohle, dass sich der Auslasskanal UND  der Auspuff SO zusetzt, dass der Motor nicht mehr korrekt "ausatmen" kann, was natürlich AUCH Leistung kostet. Du solltest also in der nächsten Zeit darauf achten, was aus dem Puff rauskommt UND gelegentlich das "Kerzenbild" kontrollieren. Absolut korrekt und bestens eingestellt ist alles, wenn die Kerze rehbraun aussieht.

Kommentar von Gerrit123456 ,

Also die stangasschraube ist doch die mit so ner Feder dran oder ?

Kommentar von abibremer ,

nicht unbedingt: es gibt verschiedene Vergaserbauarten UND mehrere Hersteller. Üblicherweise steht aber auf dem "Deckel" oder sonstwo am Vergasergehäuse, WER das Ding gebaut hat. Und NOCHMAL: StanD(!!!)gas- mit D.

Antwort
von Pokeminer, 47

Schau mal ob Dreck im Vergaser ist, oder der Luffi zu ist. Kanna auch an nem winzigen Steinchen liegen. villeicht hast du aber auch keinen sprit mehr, denk dran 1:40 mischen.

Kommentar von Gerrit123456 ,

Ja danke Versuch ich gleich mal , mischen tut es automatisch

Antwort
von Kreidler51, 41

Wie hoch ist denn die Leerlaufdrehzahl.

Kommentar von Gerrit123456 ,

Also auf dem Drehzahlmesser erscheint 1 strich also so 800-1000 u/min

Kommentar von Kreidler51 ,

Dass sieht gut aus. Damit sie vernünftig anspring muss man ein Zündwilliges Gemisch haben so nun die Frage hast du zuviel oder zuwenig Kraftstoff oder zuviel oder zu wenig Luft. Da sie kalt gut anspring denke ich du hast zuviel Kraftstoff für den Startvorgang Also versuche mal kein Gas und kein Choke wenn sie warm ist. dann müßte sie anspringen. Ist von hier schwer zusagen ist aber ein Versuch.

Kommentar von Kreidler51 ,

Ich denke dass weißt du sicherlich wenn der Choke betätigt ist darfst du kein Gas geben sonst säuft sie ab.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ist das nicht viel zu wenig Standgas? 1000 u/min?

Kommentar von Gerrit123456 ,

Oke danke so Versuch ich es mal , ich hab aber beim Gas / Luft Gemisch nichts verstellt nur stangas

Kommentar von Kreidler51 ,

OK Viel Erfolg kannst ja mal schreiben ob es geklappt hat.

Kommentar von Alpino6 ,

Stimmt 1000um.sind zu wenig,da wird er nicht anbleiben.

1300-1500wäre normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community