Frage von maki889, 45

Startproblem bei warmen Motor, Passat B5 1.9 tdi?

Hallo, ich habe einen Passat B5 1.9 tdi 90ps. Bj 1997 und 250.000km

Wenn der Motor kalt ist, springt er ohne Probleme an. Wenn ich ihn bei warmen Motor Anlassen will stottert er, springt an und geht wieder aus.

Ich muss dann den Schlüssel länger gedreht halten oder einen Gasstoßgeben und dann springt er an und bleibt auch an.

Brauche dringend eure Hilfe! Bitte!!

Antwort
von Arnochen01, 27

Wahrscheinlich Luft im Dieselkreislauf. Irgendwo ist evtl. ein Schlauch undicht. Kann aber auch an der Einspritzpumpe liegen. Am Besten in einer Werkstatt kontrollieren lassen.

Kommentar von maki889 ,

Echt? Ist das nur wenn der Motor warm ist so?

Kommentar von Arnochen01 ,

Kann gut sein, dass irgendwo Luft ins System kommt. Da sich alle Plastik- Kunststoff- oder Metallteile bei Wärme ausdehnen kann da an einer kleinen, defekten Stelle Luft eindringen. Kannst aber im Motorraum mal gründlich nachsehen, ob irgendwo Diesel (auch nur in kleiner Menge) austritt. Dort würde dann auch die Luft hereingelangen. Da dieser Passat eine automatische Entlüftung hat, wird die Luft beim Anlassvorgang herausgepresst, und der Wagen startet trotzdem. 

Kommentar von pwohpwoh ,

Die Leitungen stehen unter Druck. Nach der Theorie müsste Kraftstoff aus- und keine Luft eintreten

Kommentar von maki889 ,

Danke! Ich werd mal nachschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community