Frage von tomaartomaar, 13

Starkes Zittern vom Hund an der Hinterpfote?

Hallo, ich war soeben mit meinem Hund draußen (Rasse Mops). Er schnüffelte im Gras, als er plötzlich 5 Meter stark hinkend weiter rannte. Ich habe ihn nach Hause getragen, weil er selber, logischerweise, Probleme damit hatte. Ich habe die betroffene Pfote gereinigt, jedoch nichts gefunden. Seitdem liegt er in seinem Korb und zittert an der am ganzen Bein und leckt es auch die ganze Zeit.

Was kann das für Ursachen haben?

MfG

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von dogmama, 13

Was kann das für Ursachen haben?

geh zum Tierarzt mit dem Hund, der Arzt wird das feststellen und dem Hund dann auch helfen können!

hier kann man nur Vermutungen anstellen und das hilft weder dem Hund noch Dir!

Antwort
von uwe4830, 8

Hi,

er kann sein, dass sich das Kniegelenk ausgerenkt hat. Genaueres kann nur der Ta sagen.

Gruß uwe4830

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten