Starkes Schwitzen im Sommer als Frau- totaler Abturn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

da du dich ja täglich duscht und der schweiß somit frisch ist, würdest du ja nicht stinken. mich würde es nicht abturnen, höchstens ein bisschen, aber viele schwitzen bei hitze sehr stark, das problem kennen viele (natürlich nicht so stark wie bei dir). 

aber vllt könntest du mal zum arzt gehen, der dir dann etwas dagegen gibt? denn das man auch am rücken stark schwitzt ist schon eher ungewöhnlich.

Ich würde im Allgemeinen sagen, schlimmer ist es, wenn der Schweiß auch merklich stinkt. Das ist weitgehend ein Abturn, da müsstest du aufpassen. Schweißgeruch ist schlimmer, als wenn man es sieht.

dann lass doch bitte mal bei einem arzt deine schilddrüse kontrollieren, vielleicht liegt es auch da dran

Also ich muss sagen das es nicht der abturner ist. viel wichtiger ist doch der Charakter der Person.

leider kann man auch nicht viel dagegen tun, außer entsprechende kleidung, die luftig. keine baumwolle, die saugt sich voll. geht mir (m) genauso. nicht zu heiß, aber auch nicht zu kühl duschen. und, meine Erfahrung nur jeden 2. Tag mit duschgels. dazwischen nur abduschen, das hilft mir.

mach dir nicht zuviele gedanken deswegen. nimm es einfach so wie es ist. 

hi,

wie stark ist denn das schwitzen unter den armen? laufen manchmal sogar tropfen runter?

grüße

Du solltest mal zum Arzt gehen. Es gibt viele Menschen die darunter leiden. Ich glaube den kann man helfen in dem man Ihnen die Schweißdrüsen zu macht, oder so.

Mußt dich mal Erkundigen, aber hilfe gibts.

Gruß Antraxxx

Was möchtest Du wissen?