Starkes schwitzen am kopf bei niedrigen und hohen Temperaturen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey:) ich hatte das selbe Problem wie du, sobald du dich mehr reinsteigerst in dein "schweißproblem" wird es schlimmer. Erstmal wird es deinen Mitschülern gar nicht so aufallen wie dir, weil die Viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind und wenn doch mach einfach ein coolen Spruch das lockert die situation. Ich hab auch Monate lang unter Schweiß unter den Armen und im Gesicht gelitten, bis mein Bruder ( der das selbe Problem wie ich hat ) mir odapan empfohlen hat. Anfangs dachte ich mir ohje das wird eh nichts bringen Dan habe ich es mir abends wichtig nur vor dem schlafen gehen und Körperstellen müssen trocken sein unter die Arme gemacht und War so erstaunt die blieben trocken egal wie hoch die anstrengung War und dann hab ich angefangen es mir auch ins gesicht aufzutragen mit einem wattepad, das gesicht bleibt auch trocken obwohl man denkt es läuft und es sich auch so anfühlt bleibt es trocken. Diese deos nennt man antitranspirante gibt es in verschiedenen Ausführungen ich persönlich bin aber mit odapan glücklich und zufrieden. Gegen das rot werden kannst du camouflage make up benutzen das hat eine sehr hohe Deckkraft. Irgendwann geht saß alles von alleine weg Steiger dich nicht so rein. Und erzähle mir wie es bei dir gewirkt hat, kriegst du übrigens in der Apotheke für 12 Euro. liebe grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annamlr
01.09.2016, 13:45

Dankeschön! Das hat mir echt geholfen , ja ich werde es ausprobieren und davon berichten! Ich hatte zuvor das ahc antitransperant, was meiner Meinung nach nicht so geholfen hat 

0