Frage von larissaxtechno, 146

Starkes Nasenbluten während Schnupfen?

Hiii, ich habe Schnupfen und außerdem noch Allergie. Das heißt, starken Schnupfen. Bis vorgestern hatte ich noch nie Nasenbluten, aber da es nur wenig war, hab ich mir keine Sorgen gemacht. Doch als ich heute aufgewacht bin, war mein halbes Gesicht voller Blut, mein Kopfkissen und meine Hand auch. Als ich mich dann sauber gemacht hab, sah ich, dass meine Schnotter blutdurchtränkt ist (nur ein Nasenloch ist betroffen) und jetzt mache ich mir Sorgen.
Wie gesagt, Nasenbluten hatte ich vor diesem Schnupfen noch nie.
Es kann auch sein das es am nasenspray liegt, welches ich gestern Abend zum ersten Mal benutzt hab, doch warum dann nur aus einem Nasenloch?!
Was soll ich tun? Soll ich nicht mehr ausschnauben oder sollte ich besser zum Arzt?

Antwort
von Nilin25, 129

Da du auch in der Nase Äderchen hast kann es gut sein das sie durch den schnupfen angegriffen sind, und wen mal eine offene ist dann bekommst du Nasen Bluten! 

Antwort
von weissemaus66, 117

Da sind Dir ganz bestimmt durch das  ständige Nase putzen Äderchen geplatzt weil Deine Schleimhäute ja schon gereizt sind. Und da kann ich Dir nur mal raten, nimm einen Waschlappen mach kaltes Wasser drüber und leg Dich hin und den Waschlappen ist Genick, hilft eigentlich immer, wenn nicht einfach zum Arzt. Gute Besserung

Kommentar von larissaxtechno ,

Dankeschön

Antwort
von JayRob, 85

Ich kenne eine Person, die hatte plötzlich chronisches Nasenbluten und ging sofort zum Arzt. Sie musste operiert werden, da die Nasennebenhöhlen wegen übermässigen Nasenspray (z.B. Triophan) Konsum stark verstopf waren.

Antwort
von Jaasmin18, 96

Mach dir keine sorgen . Das passiert manchmal. Wenn es öfters auftaucht (ohne Erkältung ) dann ab zum Arzt . Gute Besserung 😊

Kommentar von larissaxtechno ,

Danke sehr :-)

Antwort
von Dedur, 11

Das kann vom Naseputzen kommen. Und leg deinen Kopf nicht in dem Nacken. Es hört zwar auf (nach ausen) zu bluten, einigen Leuten wird dadurch aber schlecht. Deshalb den Kopf nach vorne beugen und ein paar Klopapier-Rollen in die Nase stecken wenn es nochmal blutet.

Antwort
von Dorkas2000, 93

also bei mir kommt nasenbluten auch wenn ich schnupfen habe - bei mir liegt es dann auch am nasenspray

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten