Starkes Erschrecken beim Aufstehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn das ein tief verankertes Verhaltensmuster oder eine Konditionierung ist, dann würde ich mal zu einem Hypnose-Therapeuten gehen.

Die können eine Ursache hierzu aufspüren und helfen sie zu verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetdrag
29.08.2016, 15:11

Der Hausarzt kann auch überweisen.

0

Was möchtest Du wissen?