Frage von Motzila20, 50

Starkerbartwuchs was tun?

Hallo Ich bin 17 männlich, und habe an der oberlippe sehr starken Bartwuchs, ich muss mich deshalb jeden 2. Tag rassieren nur leider tut das meiner Haut gar nicht gut. Ich möchte aber irgendwie das ich mich weniger rassieren muss weil 1. man schon am ersten Tag die Stoppeln wieder sieht und 2. Tag sieht man schon 1-2 mm Haare und da ich eine sehr Weise haut habe (weiß aber nicht blass) sieht man diese sehr stark.

Gibt es irgendwas (außer wachsen) was mir helfen könnte das man nur nach 2. tagen die Stoppeln sieht?

Mfg

Antwort
von drachenfreund, 18

Den Haarwuchs verlangsamen geht nicht.

Außer Wachsen und Lasern gibt es quasi nichts. Wie ist denn die Haarlänge nach dem rasieren? Babypopoglatt oder ist da noch Spielraum?

Ich rasiere mich mit Hobel, klassischer Rasierseife und Pinsel. Die Rasierseife weicht den Bart besser auf als herkömmlicher Dosenschaum. Das Ergebnis ist mit etwas Erfahrung besser als mit Gillette-/Wilkinson-Systemen - Allerdings war es bei mir zuvor auch nicht wirklich glatt.

Antwort
von Frage76mal6, 31

Wechsel deine Klingen regelmäßig und wasch deinen Rasierer

Kommentar von Motzila20 ,

Und wie oft sollte ich die Klinge wechseln?

Kommentar von Frage76mal6 ,

sobald sie anfangen zu zirpen und die Haut aufzukratzen, wenns halt nicht mehr so glatt läuft, sondern anfängt zu stoppen und auch das Resultat unsauber wirkt. Außerdem empfehle ich Nassrasur, ist zwar aufwendiger, aber deine Haut dankt es dir.

Kommentar von Motzila20 ,

Danke wann ist das etwa bei dir so? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten