Frage von liiissaaaa, 62

Starker Haarausfall mit 18 Jahren?

Ich bin 18 jahre und seit 3 wochen fallen mir einfach so die Haare aus, in Büscheln. Freunde sagen das ich auch schon weniger Haare habe. Trage keine Zöpfe mehr wegen der Verlagerung des gewichtes auf einen Punkt. Habe auch keine zu langen Haare. Gefärbt habe ich seit über 3 Monaten nicht mehr. Kaputt oder trocken sind sie auch nicht. Was kann ich tun oder warum ist das so?

Antwort
von Sandiiiii, 62

Vielleicht liegt es an dein Shampoo? Hast du was neues mal benutzt? Wenn du dir wirklich sorgen machst geh zum Arzt der kann dich beruhigen wenn du dir so sorgen machst. ^^

Kommentar von liiissaaaa ,

nein benutze seit über 5 Jahren das selbe Shampoo, da kann ich beruhigt sagen dass es das nicht ist aber trd Danke^^

Antwort
von MyLittlePrinces, 54

Ich würde dir raten zu einem Frisör zu Gehen. Die können dir Sa besser helfen und entsprechende Produkte empfehlen. Eventuell liegt es ja an einer falschen Ernährung?

Antwort
von stoe16, 53

Stress oder Hormone können Schuld sein.

Eventuell falsches Shampoo.

Aber geh damit bitte zum Arzt.

Dann hast du schnell wieder schönes Haar :)

Kommentar von liiissaaaa ,

Shampoo schließe ich mal aus, benutze seit mehreren Jahren ein und das selbe, Hormone oder stress könnten möglich sein. danke für deine Antwort :)

Antwort
von SabiSafj, 35

Das hatte ich auch mal... bin zum Arzt gegangen und die hatten natürlich keine Ahnung. Habe auf einen Bluttest bestanden. Ergebnis: Schilddrüsen Werte sind zu hoch. Habe Tabletten bekommen und seit dem fallen mir die Haare wieder in einem normalen Maße aus... 

Antwort
von ArtYT, 48

Krebs soll man nicht ausschließen. Geh zur einem Arzt. Hoffen wir aber nicht, dass du bzw. ein anderer eine schlimme Krankheit hast bzw. hat.

Kommentar von liiissaaaa ,

okay ._.

Antwort
von maniachugs, 57

Wenn du sie zu viel lockt oder glätest

Kommentar von liiissaaaa ,

lasse gar keinen Föhn oder Hitze an meine Haare, seit 5Jahren nicht :)

Antwort
von Darkthex, 43

Zum Arzt gehen.. und nicht deine Zeit hier verschwenden was zu schreiben weil sowas ist nicht normal.

Kommentar von liiissaaaa ,

ich geh nicht um 22 uhr zum Arzt ^^

Antwort
von FackJuGoetheXD, 45

Normal hört sich das aber nicht an. :/ geh mal zum Arzt! ;) hoffe das es schnell vorübergeht :) Lg

Kommentar von liiissaaaa ,

ja werde ich wohl müssen 😕 danke für deine Antwort. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community