Frage von Zebrasoma, 51

Starker Geruch im Treppenhaus?

Hallo und Guten Abend. Meine Frau und Ich wohnen in unserer Eigentumswohnung. Im Haus befinden sich noch 13 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen sind zu 2 Drittel Vermietet. Nun meine Frage: Seit einiger Zeit wurde eine Wohnung im Erdgeschoss an ein Älteres Ehepaar vermietet. Die Frau ist ein Pflegefall. Es kommen täglich verschiedene Pflegekräfte. So weit so gut. Aber durch die Pflege fällt sehr viel Müll an (Windelsäcke ect). Seit dem riecht unser Treppenhaus so stark, dass einem übel wird. Der Geruch zieht auch in die Wohnungen. Was kann man tun, wir wollen uns aber nicht mit dem Mieter streiten. Auch eine 3. 240Ltr. Mülltonne wurde benötigt, was wir alle zahlen müssen. Für eine Antwort wäre ich Ihnen Dankbar.

Antwort
von derhandkuss, 30

Ihr wohnt also (als Eigentümer?) im Haus einer Eigentümergemeinschaft. Was Ihr (zum Beispiel gegen Gerüche im Hausflur) machen könnt, kann nur auf einer Versammlung der Eigentümer gemeinschaftlich beschlossen werden. Denn um einen Beschluss durchzusetzen benötigst Du die Mehrheit der anderen Eigen-tümer. Und eine Entscheidung, was gemacht wird, können die Eigentümer nur gemeinschaftlich festlegen ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community