Frage von crazyronja123, 47

Starken Schwindel?

Hey:) In der letzten Zeit hab ich immer stärkeren Schwindel z.B. wenn ich morgens schnell aufstehe wird mir schwarz vor Augen aber auc h wenn ich ganz normal sitze wird mir dann schwindelig wenn ich aufstehe. Ich wollte mal wissen ob das bei euch auch so ist und was man dagegen tun kann Danke im Vorraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxiTV8000, 19

Guten Tag,

wie alt bist du denn? Mit 16 hat das bei mir auch angefangen. 5 Jahre später habe ich herausgefunden, dass dies mit einem Schiefstand in der Halswirbelsäule zutun hatte. Seit die HWS wieder korriegiert wurde ist alles wieder gut. :) Bei mir war das immer so: Morgens aufgestanden und dann schwarz vor Augen und dann kam das Bild langsam wieder. Ist das bei dir ähnlich?

Gruß :)

Kommentar von crazyronja123 ,

Ja ist bei mir ähnlich und ich bin 13

Kommentar von MaxiTV8000 ,

Das ist schlecht. Gehe erstmal zu Hausarzt. Mal schauen was der sagt. Und ansonsten würde ich nochmal zu einem Osteopathen gehen der sich deine Wirbelsäule mal anschaut. :) Gute Besserung.

Gruß

Kommentar von crazyronja123 ,

Danke:)

Kommentar von MaxiTV8000 ,

Danke fürs Sternchen. Warst du beim Osteopathen? :-)

Antwort
von FriedaKroete, 32

Liebe crazyronja123,

ich würde dir raten zum Arzt zu gehen! Schwindel kann völlig verschiedene Gründe haben und es ist wichtig abzuklären, woran es liegt!

Liebe Grüße und Gute Besserung!

Kommentar von crazyronja123 ,

Danke:)

Antwort
von dunjajaaan, 34

Leg dir eine wasserflasche ans Bett und bevor du aufstehst morgens trink erstmal paar schlücke trink allgemein mehr wasser dann wird das nicht so oft vorkommen :)

Kommentar von crazyronja123 ,

Danke werde ich auf jedenfall machen:)

Antwort
von ApertureTech, 22

Ich meine, das liegt daran, dass das Blut ja plötzlich einen "steileren" Weg nach oben zurücklegen muss und deswegen im ersten Moment fehlt, ergo kurzer Sauerstoffmangel im Hirn. Habe ich auch gelegentlich, aber regelmäßiger Sport müsste da helfen.

Wie bei allem gilt aber: Wenn es schlimm ist, geh zum Arzt. Wenn es nicht schlimm ist, sprich deinen Hausarzt einfach beim nächsten Check darauf an.

Antwort
von Fan05, 10

Wenn man lange im Bett lag und dann plötzlich Aufsteht dann muss das Blut im Körper erstmal "Zirkulieren" und dann wird einem manchmal (fast immer) schwindelig was aber nach ein paar Min/Sek aber wieder verschwindet. Genauso wenn man plötzlich aufsteht und langen saß. Das ist halt so-ist bei mir auch so.

Antwort
von CathalBrugha, 17

1. Hausarzt
2. Internist
3. Orthopäde
4. Neurologe
5. HNO

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community