Frage von Zoeiy, 38

Starken druck im Kopfff?

Seit wochen starken druck im Kopf Notaufnahme gab nur stärkere schmerzmittel .. die nichtmal helfen kann jetzt nicht einschlafen da die krämpfe immer stärker werden und mein gesicht fühlt sich total komisch an zudem habe ich total ohrenschmerzen.. & gefühl bewusst sein zu verlieren ..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von skyberlin, 26

ist jemand bei dir, dem du das alles erzählen kannst? falls die symptome schlimmer werden - und es keine panik-attacke ist, kann dann jemand die 112 rufen? beruhige dich, du musst vielleicht schlafen und kraft tanken. gute nacht!

Kommentar von Zoeiy ,

Kann nicht schlafen ..!

Kommentar von skyberlin ,

warum gehst du dann nicht in die notaufnahme und rufst den rettungswagen? lieber 1 x zuviel, als 1 x zu wenig!

Kommentar von Zoeiy ,

Ich hab angst bin erst 17 .. meine eltern reißen mir den a* auf

Kommentar von skyberlin ,

na und! besser, als wenn sie es nicht mehr könnten. im ernst: nimm dich ernst und mach klar schiff, oder beruhige dich und versuche irgendwie runterzukommen. viel erfolg! SKYYY

Kommentar von Zoeiy ,

Ich bin unten aber der druck nimmt nicht ab nicht mal mit schmerzmittel eltern sind sowieso arbeiten..

Antwort
von SmilingShisha, 35

Ich würde damit so oft in der Notaufnahme landen, wie nur möglich. Es ist nicht nur einmal vorgekommen, dass Dinge unerkannt blieben, die schwerste Dauerschäden hinterließen oder gar zum Tode führten.

Wenn es sein muss, mach einen richtigen Aufstand, bis gefunden wurde, was los ist, denn Schmerzmittel lindern nur die Qual, bekämpfen aber nicht die Ursache!

Gerade bei DAUERHAFTEM Druck im Kopf, der dich offensichtlich in den Wahnsinn treibt, würde ich nicht lang fackeln! Ab zum Arzt!

Kommentar von heyheymymy ,

Röntgen lassen!

Kommentar von SmilingShisha ,

Ganz genau! Vor allem, wenn man von Druck spricht... wer weiß, ob bei dem Druck nicht ein Äderchen platzt. Und was das in Hirnnähe bedeutet, muss ich ja nicht näher erläutern oder?

Kommentar von Zoeiy ,

tagsüber waren die schmerzen ja weg nur leicht oder abund zu da nur abends ..

Kommentar von SmilingShisha ,

Lass es um deinet Willen bitte checken. Gerade, wenn du liegst, ist der Blutfluss folglich im Kopf höher oder stärker, da nicht mehr gegen die Gravitation angekämpft werden muss, wie wenn du stehst. 

Das klingt wirklich nicht normal. Tu es für dich.

Kommentar von Zoeiy ,

ja ich warte noch was ab und erzähle es dann meiner mum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten