Frage von Novalee123, 30

Starke Zwischenblutung trotz Pille, schwanger ?

Hallo :) Ich hatte vor ca. 4 Wochen ungeschützten Geschlechtsverkehr (aber mit Pille verhütet). Allerdings habe ich die Pille in den letzten Wochen nicht ganz so regelmäßig eingenommen, schon täglich aber kann sein dass ich die mal 12 Stunden zu spät eingenomen habe. Jetzt habe ich seit gestern eine ziemlich starke Blutung mit Gewebestücken obwohl ich vor kurzem erst Pillen-Pause hatte (nehme die jetzt seit 9 Tagen wieder). Meine letzte Periode war etwas schwach aber ansonsten normal, woran könnte das liegen? Ich habe auch keine schmerzen oder so. Könnte ich schwanger sein bzw. gewesen sein?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Novalee123,

Schau mal bitte hier:
Periode schwanger

Antwort
von Pangaea, 15

Wenn du mit Pille verhütest, kannst du per Definition keinen ungeschützten GV haben. Und wenn du die 12 Stunden Toleranz nicht überschritten hast, dann hast du auch den Schutz nicht verloren.

Eine Schwangerschaft ist also eher unwahrscheinlich. Zwischenblutungen kommen manchmal vor, bei unregelmäßiger Pilleneinnahme sind sie häufiger.

Nimm bitte die Pille trotz Blutung normal weiter. Und sieh zu, dass du die 12 Stunden Toleranz nicht zu oft ausreizt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten