Frage von Anneyka, 38

Starke Unterleibschmerzen nur abends und nachts?

Ich habe seit 3 Tagen abends immer starke Unterleibschmerzen. Über den Tag garkeine bis leichte. Heute Nacht bin ich mit starken Schmerzen aufgewacht. Seit ich meine Pille nehme habe ich kaum noch Menstruationsbeschwerden. Aber auch davor hatte ich niemals so schlimme schmerzen wie jetzt gerade. Und meine Tage habe ich gerade nicht, damit liegts also nicht zusammen. Manchmal fühlt es sich etwas an wie bei einer Blasenentzündung, ein leichtes brennen, aber das glaube ich auch nicht, da es auf der Toilette nicht weh tut. Und das Brennen nur mit den Krämpfen zusammen auftritt.Im Internet lese ich oft das es mit einer Schwangerschaft zusammen liegen kann. Meine Pille nehme ich immer regelmäßig und meine letzte Periode war auch ganz normal. Auch beim Geschlechtsverkehr fühlt es sich manchmal sehr komisch da jnten an..

Woran könnte es liegen?

Antwort
von Missessavannah, 6

Hey

Bitte mache dir keine Sorgen ,dass du schwanger bist, wenn du die Pille immer rechtzeitig genommen hast. Bzw gib uns noch ein paar Informationen dazu. Allerdings können die Beschwerden auch einfach mal auftreten, wenn du zum Beispiel momentan nicht regelmäßig oder 'gut' auf die Toilette kannst. Außerdem könnte es sich auch auf einen kleinen Pilz hinweisen, die selben Symptome hatte ich auch. Würde mich auf eine Antwort freuen. Gute Besserung

Antwort
von Mikanada, 8

Das es nur Nachts oder Abends weh tut könnte daran liegen, dass man sich im Bett ganz bewusst entspannt und tagsüber eventuell gar keine "Zeit" hat sich auf die Schmerzen zu konzentrieren.

Auf jeden Fall mal zum Gynäkologen gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community