Frage von Nervendeswesen, 87

Starke Tier gerüche entfernen?

Hallo leute,

wir hatten im Flur eine gadarobe/ Schuhschrank den ich nach oben haben wollte und als wir (meine mutter und ich) ihn öffnetten stellten wir fest das im bereich vom schuhschrank sich mäuse eingenisstet haben (da dieser hinten eine offene stelle hat) je nach dem war alles voll mit dem Mäuse kot und Urin.. wir haben mit starken Industrie reinigern denn schrank gesäubert.. jetzt steht er oben aber riecht immer noch schlimm... ich hab deo und perfüm reingesprüht einfach um n kurzzeitige lösung zu haben.. dazu auch etwas von den Industrie reiniger der sehr stark nach Orange riecht in einem kleinen Glas dort mit zu gestellt..

Das alles ist keine dauerhafte Lösung und ich wollte ja eigentlich den Schrank behalten grade weil ich den Platz oben brauche und das geld für neue Möbel fehlt-

schonmal danke im vorraus für eure antworten :)

Antwort
von Lottl07, 32

Versuche es mal mit einer Schale in der du ESSIGESSENZ füllst. Riecht nur im Moment etwas kräftig und lässt dann aber wieder nach. Tötet auch Gerüche. Lass die Schale mal eine Woche in dem Schrank stehen und ich denke du wirst nichts mehr riechen.

Bei uns in der Wohnung stehen in einigen Räumen solche Schalen (nicht wegen Mäuse ;-o) und man riecht es überhaupt nicht, nimmt aber Zigerettenrauch auf. Viele haben schon gesagt das man nicht vermutet das hier geraucht wird, es reicht gar nicht danach.


Kommentar von Nervendeswesen ,

danke ich probiere es mal aus :)

Antwort
von azervo, 53

Versuche es mal mit Natron. Das lösst Du in Wasser auf (10g pro Liter) und füllst es in eine Sprühflasche. Dann den Schrank damit aussprühen. 50g Natron kosten so ca 50 cents , findest Du im Supermarkt beim Backpulver.

Natron beseitigt Gerüche sehr gut ... ist völlig unbedenklich für die Gesundheit (Du kannst es auch dem Wasser für den Kaffee beigeben .. eine Messerspitze pro Tasse ... dann wird der Kaffee besser und der Kalk kann sich nicht breitmachen (in der Kafeemaschine).

Wenn Du einen Dampfreiniger hast, kannst Du den auch einsetzen (mit Natron im Wasser!). 

Kommentar von Nervendeswesen ,

danke, ich werde mal gucken nächste woche Natron zukaufen und es ausprobieren, mit dampfreiniger könnte schwer werden da der schrank sonst aufquellen würde ^^

Kommentar von azervo ,

Nein, vom Dampfreiniger quellt ein Schrank nicht auf ... höchstens wenn Du den 2 Stunden lang reinhällst.

Auch das Wasser, in dem Du das Natron auflösst, quellt den Schrank nicht auf. Natron zerstört die Geruchsbakterien  ... das ist nicht so, wie bei "Parfüm" (das "überdeckt" den schlechten Geruch nur).

Ich nehme Natron, zum Beispiel, auch als Wasserzusatz, wenn ich etwas einweiche... ohne Natron fängt dann das Wasser oftmals schon nach ein paar Stunden an zu stinken. Mit Natron, stinkt es sogar nach 3 Tagen nicht. Natron in Wasser aufgelösst ist besser wie Febreze oder andere Anti Geruchspreys ..

Kommentar von Nervendeswesen ,

jo okay, meine ma meinte nur wenn ich da was reinsprühe solle ich vorsichtig sein damit der schrank nicht aufquellt. zuviel is halt nicht gut ^^ hatte das erst grade in der schule :D ich hab allerdings noch nie unseren dampfreiniger benutzt und weiß nicht wie das bei dem ist

Kommentar von azervo ,

Der heisse Dampf tötet die Bakterien. Das ist eigentlich so wenig, dass der Dampf verdampft. Meine Mutter hat den Dampfreiniger sogar verwendet, um zugelaufene Katzen von Flöhen zu befreien ... die sind dabei noch nicht einmal nass geworden und auch der heisse Dampf ist nur an der Oberfläche heiss.

Kommentar von LillyFee000 ,

wir hatten mal ein ähnliches Problem, ich glaube mein Mann hat auch natron eingesprüht und auch mit einem feuchten Lappen ausgewischt. als es wieder ganz trocken war hat er in den Schrank einen PC Lüfter für 2,3Tage reingestellt, hat auf jeden Fall was gebracht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community