Frage von Stinknormal, 206

Starke Steißbeinschmerzen, was nun?

Hallo! Ich habe seit 3 Wochen sehr starke Schmerzen im Steißbein. Besonders stark beim Sitzen und beim Aufstehen dann so gut wie unerträglich.. ich kann nach dem Aufstehen, wenn ich lange gesessen habe (ca. 1 Std.), kaum noch gerade stehen. Ich war jetzt schon bei 3 Ärzten. Keiner ist sich sicher, aber zwei meinen es könnte verrenkt sein. Der Andere sagt, es könnte entzündet sein, sagt aber es sei auf keinen Fall etwas verrenkt. Tja, ich bekomme jetzt Manuelle Therapie aber es hilft einfach nicht. Hat einer von euch Erfahrungen damit oder Ideen, damit es besser wird oder was es sein könnte? LG Stinknormal

Antwort
von Chefelektriker, 181

Besorge Dir einen Sitzring,der bringt etwas Erleichterung.Hatte mal das Steißbein angebrochen,geil, 6 Wochen Schmerzen.Abwechselnd auf einer Backe sitzen und auf dem Bauch schlafen.Wenn da was ist wird seeeehr selten operiert,das muß so heilen,bekommt man als Antwort.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community