Starke Schnupfen was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, inhalieren funktioniert besser als Nasenspray. Außerdem hast du da nicht die Gefahr der Abhängigkeit...die Sprays soll man ja nur maximal eine Woche nehmen. Inhalieren geht immer und ich würde Babix aus der Apotheke nehmen. Das sind ähterische Öle und somit auf natürlicher Basis (http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erkltungen) Wenn du schnäuzt dann nimm gute Taschentücher weil mit Zewa oder so wird deine Nase schnell wehtun. Eincremen mit Nivea oder so hilft auch. Und beim Tee musst du einfach weiterhin viel trinken. Man braucht schon etwas Geduld aber viel trinken ist wichtig! Liebe Grüße und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja so ein schnupfen braucht ein paar tage bis es wieder besser wird. falls fieber etc. dazu kommt, bitte arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneuzen, schneuzen und nochmals schneuzen! Egal wieviel Taschentücher du brauchst. Der ganze hochinfektiöse Erkältungsschleim muss raus!!! Sonst steckst du dich immer weiter an und es dauert immer länger..... Gute besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du es schon mit nasenspray oder tee probiert? das hilft eigentlich immer ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von banane18
05.01.2016, 15:58

ließ die frage

1

Schnupfen ist nicht tödlich.
Zeit lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest

-Inhalieren
-kochsalzlosung
-oder zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung