Frage von pinnkunicornn, 29

Starke Schmerzen während Periode?

Hallo :-) Ich habe während meiner Periode wirklich sehr starke Schmerzen, sodass ich teilweise nicht mehr gehen und stehen kann. Manchmal kommt das auch ganz plötzlich und krampfartig, als würde sich etwas in meinem Bauch zusammenziehen. Das tut dann so doll weh, dass ich einfach nicht mehr stehen kann und mich nur noch zusammenkrümme. Das ist natürlich sehr nervig wenn man dann gerade in der Schule ist. Nun ist es auch noch so, dass ich sehr starke Hüftschmerzen bekomme. Tabletten helfen auch nur noch teilweise. Und wenn ich auf Toilette gehe, tut einfach alles im Bereich der Eierstöcke so doll weh, dass ich einfach nur heulen könnte. Kann mir jemand vielleicht ein paar Tipps geben was am besten gegen diese Schmerzen hilft?

Antwort
von Magenta012, 29

Am besten mal zu deiner Frauenärztin oder Frauenarzt gehen, es gibt schon gute (auch krampflösende) Medikamente, die du vielleicht noch nicht ausprobiert hast. Oft hilft auch Wärme, z. B. eine Wärmflasche auf den Bauch, das geht aber eher nur zu Hause. Bei vielen Frauen werden die Beschwerden mit zunehmendem Alter besser bzw. verschwinden, aber das wird jetzt für dich nur ein kleiner Trost sein, du kannst ja nicht einige Jahre oder Jahrzehnte überspringen.

Antwort
von sozialtusi, 20

Hast du das beim Doc schon checken lassen?

Antwort
von Ryluth, 27

Wie wäre es mit dem Gynäkologen?

Antwort
von frozenbarbie, 22

Wenn es so extrem ist solltest du mit deinem Gynakologen reden. Und vielleicht hilft dir Wärme in Form einer Wärmeflasche, vielleicht andere Tabletten? In der Apotheke sollten sie dich beraten können.

Antwort
von Vanny98, 20

Ich teile dein Leid^^ 

Dieses Phänomen nennt sich PMS. 

Am besten gehst du zum Frauenarzt und redest mit ihm.

Seit ich die Pille nehme geht es mir während der Periode etwas besser und zur Not kannst du die Pille ja auch mal Durchnehmen, aber das würde dein Arzt dir erklären.

Mir hilft immer ein Getreidesack oder eine Wärmflasche, für die Schule habe ich kleine Taschenwärmer mitgenommen, die kann man ja auch unterm Pulli verstecken.

Bewegung tut auch gut, am besten sogar schwimmen. Außerdem kannst du heißt duschen gehen. Nimm ein Bad mit krampflösenden Äterischen Ölen 

In der Apoteke gibt es Tee welcher extra für die Regelblutung ist, dieser lockert und entspannt.

Antwort
von moppelkotze789, 19

Ich  hab angefangen die Pille zu nehmen und es wurde schlagartig besser !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten