Frage von nathi02, 20

starke schmerzen und kleine klumpen während Periode, was is da los?

ich hab mal eine frage, komm mir etwas blöd vor jetzt. also...zeit heute habe ich nach ca. 2 Wochen Verzögerung meine Periode bekommen. alles ganz normal. aber zeit ich in der schule war habe ich sehr sehr starke schmerzen bekommen, mir war auch leicht schlecht und schwindelig (was aber jetzt wieder vorbei ist) ich habe schon Wärmekissen, Tee, und eine Tablette genommen,,und es hat gegen die unterleibschmerzen nur sehr wenig was gebracht, und jetzt war auch noch ein kleiner Blutklumpen am Toilettenpapier...(hatte solche klumpen häufiger mal wenn ich zb. tampon gewechselt habe) ich habe etwas angst das es was ernsteres ist....bin erst 14 (falls das was bringen sollte)

Antwort
von HAMSTERRADEINS, 9

Gehe doch einmal zu einem Naturheilpraktiker und lass dich doch mal beraten. Der kann dir auch ein leichtes Medikament dafür geben. Habe ich auch gemacht. Seitdem ist es besser.

Antwort
von mxxriee, 15

Hey
Also ich bin auch 14
Und bei mir ist das auch oft so
Mein Frauenarzt meinte aber das ist ganz normal und nichts schlimmes
Ist wohl Blut was sich etwas angestaut hat.
Gegen die schmerzen habe ich eine leichte Pille bekommen. Seit ich die nehme geht's mit den schmerzen Viel besser
Ruh dich aus und mach dir keine sorgen.
Lg

Kommentar von nathi02 ,

okay danke...leider war ich noch nie beim Frauenarzt und habe es auch nicht so schnell vor. hahah :))...

Kommentar von mxxriee ,

wär aber eventuell mal angebracht. nur lass dich nicht zwingen. entscheidet jeder für sich:)

Antwort
von HeintjeFan, 16

Frag Doktor Sommer von der Bravo die geben gute Antworten nicht wie Hier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten